DVD und MacBook

  1. Ralle2007

    Ralle2007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    63
    Welche Erfahrungen habt Ihr hier? Spiele sollen ja wegen der Grafikarte nicht so laufen!

    Laufen, denn DVDs auf dem MacBook ruckelfrei?

    Muss ich da noch einen bestimmten Player installieren?
     
    Ralle2007, 06.01.2007
  2. Yogibaer

    YogibaerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Also DVD's laufen vorzüglich, ohne Ruckeln und zuckeln.
    Als Player habe ich nur Quicktime und dem MPlayer im Einsatz das reicht für alle Lebenslagen vollkommen aus.
     
    Yogibaer, 06.01.2007
  3. zeit.geist

    zeit.geistMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    2.147
    Zustimmungen:
    139
    Es läuft im Grunde genommen alles. Probleme KANN es nur bei 3D-Anwendungen geben. D.h., dass Spiele mit 3D-Grafik nicht "spielbar" sind.
     
    zeit.geist, 06.01.2007
  4. jape

    japeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    8
    Alles schon drauf und läuft bestens. Das ist glaube ich eine der leichtesten Übungen.
     
    jape, 06.01.2007
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.934
    Zustimmungen:
    987
    Eigentlich sollten DVDs auf jedem Rechner seit dem Pentium II 500Mhz oder G3 b/w 300 Mhz Ruckelfrei laufen!? Habe sogar mein Pismo mit 500Mhz G3 regelmäßig zum DVD schauen benutzt.

    Zeige mir einen aktuellen Computer, der keine DVDs abspielen kann! DVD-laufwerk natürlich vorausgesetzt. Diese Frage sollte sich somit heutzutage niemand mehr stellen müssen!

    Bei HD-Video sieht das natürlich anders aus.
     
    Istari 3of5, 06.01.2007
  6. Ralle2007

    Ralle2007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    63
    Meine Erfahrungen waren bisher bis 1 Ghz Prozessor das DVD schon abundzu geruckelt haben?
     
    Ralle2007, 06.01.2007
  7. DMC

    DMCMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    am MacBook gibt es auch noch FrontRow, damit kannst Du den DVD-Player fernsteuern....praktisch und angenehm...
     
  8. DMC

    DMCMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Gerade gefunden bezüglich Spiele:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=229784

    Ansonsten weiss nicht, ob das normal ist, aber Du kannst beim DVD-Laufwerk den Ländercode nur 5 mal ändern, wenn Du viel unterwegs bist, ist das schnell nervig...
     
  9. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    DVDs laufen unter Tiger selbst auf einem alten PowerBook G4/400 ruckelfrei.
     
    in2itiv, 06.01.2007
  10. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...musst du aber nicht, einfach das fester mit der meldung offen lassen und gleichzeitig VLC starten dann kannst du in VLC die DVD schauen ohne umzustellen ....

    ....die meldung das du umschalten musst ist an das DVD-program von Äpple geknüpft. Andere Programme vie VLC reagieren nicht darauf.
     
    in2itiv, 06.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD MacBook
  1. zackorz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    212
    zackorz
    16.07.2015
  2. C2H2
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    6.053
    ExFanboy
    20.09.2011
  3. alex12891
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.165
  4. paipeng
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.381
    paipeng
    13.04.2009
  5. trav182
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    7.949
    performa
    24.02.2007