DVD to h264 programm gesucht

iRobertxxx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
71
hallo zusammen, bin auf der suche nach einem programm dass mir eine "nicht kopirgeschützte" DVD in das h264 format umwandelt. von diesen programmen gibt es ja recht viele, habe auch schon einige getestet. bis jetzt gefällt mir toast am besten.

allerdings muss das program das ich suche vollgendes erfüllen:

- die kapitel der DVD sollen in das h264 format so übernommen werden, wie sie auf der dvd sind (hier versagt Toast)

- es soll möglich sein, untertitel und mehrere schprachen der dvd auch mit in das h264 format zu übernähmen. (oder ist sowas unmöglich wegen dem format???)

bin für jede hilfe dankbar.
 

drums

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.05.2006
Beiträge
3.288
:keks:

Zum Thema:
Du kannst es auch mal mit ffmpex versuchen.
 

iRobertxxx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
71
Danke, aber habe es mit den gennanten programmen schon versucht.

bei allen scheitert es an den mehreren sprachen und untertitteln.


kann es sein das h264 generell sowas nicht unterstützt?
 

McHard

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2006
Beiträge
585
Die mit der "Handbremse" erstellten .mp4/H264 können zwei Tonspuren
enthalten, eine Untertitelspur und Kapitel deren Bezeichnung sogar veränderbar sind.

Die Kapitel werden im Quicktime Player nur angezeigt, wenn die Dateiendung
von .mp4 auf .m4v geändert wird. In iTunes ist das nicht notwendig.

VLC kann diese Kapitelmarkierungen (Text) nur als Untertitel anzeigen.

Gruss
 

rudolf07

Mitglied
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
133
Da sprichst du mir aus der Seele! :cake: Wen das gelöst wäre und man endlich die Untertitelfunktion vom QT-Player, iTunes oder dem iPhone/iPod Touch benutzen könnte, wäre es das "Überprogramm"! :D
Na vielleicht in einer der nächsten Versionen, schliesslich wurde gerade 5.1 eingeführt. :cool:
 

iRobertxxx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
71
das mit dem mp4 zu m4v umbenennen, nur um die kapitel in quicktime zu sehen ist auch noch etwas komisch
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben