DVD´s kopieren

Henner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2004
Beiträge
73
Hallo alle zusammen,

kann mir vielleicht erklaeren wie ich kommerzielle DVD Filme kopieren kann.

Ich meine welches Programm ich brauche und wie ich vorgehe.
 

Bienenmann

Mitglied
Mitglied seit
03.11.2004
Beiträge
984
Mac The Ripper wird dir erstmal helfen die Daten aus der DVD zu extrahieren. Es ist eine Anleitung dabei, die alles weitere erklärt:
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Es gibt viele Wege zum Ziel. Ich gehe immer wie folgt vor:

1. DVD kurz mit Apple DVD-Player kurz anspielen (bei manchen DVD-Laufwerken und CSS geschützten Scheiben notwendig).
2. Dateien aus dem VIDEO_TS-Verzeichnis der DVD mit DVD Backup auf die Festplatte kopieren.
3. Ist das Original eine Double-Layer Scheibe (> 4.7GB) und soll die Kopie auf eine normale (Single Layer) DVD, dann muß rekomprimiert werden. Das geht z. B. mit DVD2OneX
4a. Den (evtl. rekomprimierten) VIDEO_TS Ordner entweder direkt mit Toast auf eine neue Scheibe brennen oder
4b. z. B. mit DVD Imager ein DVD-Image erzeugen. Dieses Image kann man entweder mounten und direkt von der Platte mit DVD-Player abspielen oder mit Toast oder Disk Utility brennen

Viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

macmaniac_at

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Das haut auch hin, nur: Wenn ich meinen original Herr der Ringe hernehme und rippe und dann mit DVD2ONEX recodiere habe ich das VIDEO_TS Verzeichnis, ok.

Nur, wenn ich in Toast dann das Video-Projekt wähle, Hohe Videoqualität, DVD Video, so verliere ich alle DVD Menüs und erhalte das häßliche von Toast generierte. Auch habe ich auf dieser Disc dann keine Untertitel etc. mehr (die sollten ja aber bei MacTheRipper + DVD2ONEX drauf bleiben)...

Ich nehme mal an, daß ich bei Toast was falsch mache, nur was?
 

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.407
Josh_AT schrieb:
Das haut auch hin, nur: Wenn ich meinen original Herr der Ringe hernehme und rippe und dann mit DVD2ONEX recodiere habe ich das VIDEO_TS Verzeichnis, ok.

Nur, wenn ich in Toast dann das Video-Projekt wähle, Hohe Videoqualität, DVD Video, so verliere ich alle DVD Menüs und erhalte das häßliche von Toast generierte. Auch habe ich auf dieser Disc dann keine Untertitel etc. mehr (die sollten ja aber bei MacTheRipper + DVD2ONEX drauf bleiben)...

Ich nehme mal an, daß ich bei Toast was falsch mache, nur was?
Daten-DVD brennen, dann passts.
 

macmaniac_at

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
DVD-ROM (ISO)? Den ganzen ordner drauf oder den Inhalt des VIDEO_TS?
 

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.407
Josh_AT schrieb:
DVD-ROM (ISO)? Den ganzen ordner drauf oder den Inhalt des VIDEO_TS?

Genau. Den ganzen Ordner.
Das Ganze sollte dann so aussehen:

NAME_DES_FILMS
AUDIO_TS
VIDEO_TS

Wenn der Ordner keinen Audio-TS-Ordner enthält dann einfach einen leeren Ordner mit dem Namen anlegen sonst kanns bei älteren DVD-Playern zu Problemen kommen.
Welche Toast-Version benutzt Du? Ab Toast 6.irgendwas, weiß nicht mehr genau, da gibts auch unter Video die Funktion "DVD-Video aus Video TS". Wäre dann das Gleiche.
Wenn Du DVD unter "Video" auswählst dann bekommst Du das Toasteigene Menü. Normalerweise müßte das auch ewig dauern weil Toast dann den Film neu codiert.
 

Henner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2004
Beiträge
73
Ich bedanke mich erstmal ich denke das schaffe ich jetzt
 

Macianer4ever

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2003
Beiträge
141
@ MacsPain
Wenn mans in Toast in die Video-Kategrie zieht, dann wirds ja nochmal neu codiert, wie Du ja schon sagtest. Das Macht aber meiner Ansicht nach in dem Fall keinen Sinn, da das Material ja schon mit DVD2oneX recodiert wurde, einfach unter Toast 6 in "Daten" ziehen, den Ordner AUDIO_TS nicht vergessen, und wie Macs Pain sagen würde: "..., dann passts".
Viele Grüße
Macianer4ever
 

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.407
Macianer4ever schrieb:
@ MacsPain
Wenn mans in Toast in die Video-Kategrie zieht, dann wirds ja nochmal neu codiert, wie Du ja schon sagtest. Das Macht aber meiner Ansicht nach in dem Fall keinen Sinn, da das Material ja schon mit DVD2oneX recodiert wurde, einfach unter Toast 6 in "Daten" ziehen, den Ordner AUDIO_TS nicht vergessen, und wie Macs Pain sagen würde: "..., dann passts".
Viele Grüße
Macianer4ever

Sag ich ja. Nur gibts in Toast 6.0.7 unter "Video" 2 Varianten von DVD. ;)
 

macmaniac_at

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Ich hab Toast 6 Titanium...
Ja eben, Toast kodierts neu, wenn ichs ins Videoprojekt ziehe.

Also werde ich das morgen mal probieren, einfach ne DVD-Rom (ISO) auswählen und AUDIO_TS + VIDEO_TS reinziehen, schreiben... bin ja schon gespannt!

DANKE JEDENFALLS :D
 

Macianer4ever

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2003
Beiträge
141
Sorry, nutze noch Toast 6.0.3, keine Ahnung, obs da große Änderungen gibt, hab nur nicht verstanden, warum Du geschrieben hast:
Macs Pain schrieb:
Normalerweise müßte das auch ewig dauern weil Toast dann den Film neu codiert.
Weil, da der Film doch schon codiert ist, brauch ihn Toast doch nicht nocheinmal zu codieren, sondern man brennt ihn einfach als Daten(einfach nur den VIDEO_TS und AUDIO_TS), das geht relativ fix. oder hab ich das falsch verstanden, was Du geschrieben hast?
Macianer4ever
 

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.407
Deswegen hab ichs geschrieben:

Josh_AT schrieb:
...
Nur, wenn ich in Toast dann das Video-Projekt wähle, Hohe Videoqualität, DVD Video, so verliere ich alle DVD Menüs und erhalte das häßliche von Toast generierte. Auch habe ich auf dieser Disc dann keine Untertitel etc. mehr (die sollten ja aber bei MacTheRipper + DVD2ONEX drauf bleiben)...

Ich nehme mal an, daß ich bei Toast was falsch mache, nur was?
 

Macianer4ever

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2003
Beiträge
141
Ok,
sorry Macs Pain für die falschen Unterstellungen, bin jetzt grad erst richtig durchgestiegen.
Viele Grüße
Macianer4ever
 

macmaniac_at

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
So :D
Haut hin! Ich muß endlich mal das DOSen-um-die-ecke-denken ablegen...

Video_TS und Audio_TS auf DVD-Rom (UDF) gezogen, gebrannt und da war er auch schon, mein Herr der Ringe banana banana banana

Wieso schwierig wenn's einfach auch geht! :)
 

Ähnliche Themen