1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD-RW überbrennen mit Toast 5.2.3

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von McHennsy, 05.06.2004.

  1. McHennsy

    McHennsy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir ein paar DVD-RW gekauft. Das brennen auf diese Rohling funktioniert mit Toast 5.2.3 super. Die Rohlinge sind aber wiederbeschreibbar. Wie bringe ich Toast dazu bereits gebrannte DVD's zu überbrennen?

    Für Eure Hilfe bin ich dankbar!

    McHennsy
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    du musst RW rohlinge zuerst löschen. das machst du mit dem festplatten dienstprogramm.

    zumindest bei CD-RW ist es so.

    gruss
    wildwater
     
  3. McHennsy

    McHennsy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Danke Wildwater,
    das war DER entscheidende Tipp!!! :]