1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD-Rohlinge für den Brenner im MINI

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von minimacs, 20.03.2005.

  1. minimacs

    minimacs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Der Brenner im MINI soll eigentlich ein 8X sein, Rohlinge von denen ich weiss, das sie mit 8X bzw 12X funktionieren (LG und RICOH) bietet mir der Brenner im MINI als 4X an - weiss jemand, ob dieser Brenner nur ganz bestimmte Rohlinge mag, und wenn ja, welche ???????
     
  2. atzel

    atzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    der im Mac mini verbaute Brenner ist ein 4x und kein 8x.

    apple.de

    Gruß
    atzel
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    In den minis sind 8X Brenner verbaut und genau das steht auch in dem Link der da geposted wurde.

    Es liegt wohl eher daran, dass jeder Rohling eine specifikation im header stehen hat, die abhanegig von der Firmware des Brenners interpretiert wird und aus der sich die max. Brenngeschwindigkeit ergibt, die dir von deinem Brennprogramm angeboten wird.

    Optische Laufwerke sind waehlerisch. Entweder du schaust was fuer ein Laufwerk verbaut ist und probierst dir die vom Hersteller empfohlenen Rohlinge oder du versuchst mal Verbatim 8X. Es ist oft so, das 8X Brenner fuer 12X spezifizierte Rohlinge aufgrund der Firmware nicht erkennen.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. atzel

    atzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    5
    Sorry,
    aber in dem von mir geposteten Link steht eindeutig, das ein 4x Superdrive verbaut wird.
    Steht ganz unten unter "Massenspeicher":

    Unter BTO ist von 8x DVD-R Medien, die von Apple sind die Rede, deshalb ist auch eine gesonderte Artikelnummer dahinter aufgeführt.


    gruß
    atzel
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    Sorry von mir - habe mich durch die BTO info verwirren lassen - um so weniger verwundert es, dass der Brenner 12x nur 4x brennen will ;)

    Cheers,
    Lunde
     
  6. minimacs

    minimacs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Der Brenner ist ein MATSHITA DVD-R UJ-835F - ich habe leider nirgendwo eine gescheite Beschreibung gefunden. TOAST bietet jedoch (wenn kein Rohling eingelegt ist) als maximale Brenngeschwindigkeit 8X an.
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    es gibt scheinbar etwas Verwirrung um das Laufwerk. Es ist wohl ein 8X Brenner der von Apple ueber die Firmware auf 4X getrimmt ist:

    http://www.panasonic-industrial.com/servlet/PB/menu/1111930_l2/

    http://everythingapple.blogspot.com/2004/11/panasonic-uj-835-slot-load-8x-slimline.html

    Und wie hier zu lesen ist, hat Apples Hotline wohl auch die information rausgegeben dass der Brenner 8X kann, was dann von Apple selbst aber dementiert wurde. Man muss ein bisschen scrollen um die Kopie von Apples Brief zu lesen.

    http://xlr8yourmac.com/archives/jan05/012805.html

    Cheers,
    Lunde