DVD löschen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von wschubi, 09.10.2006.

  1. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Hallo
    ich benutze Toast 7.1 und das im iMac eingebaute Matshita DVD-R UJ-846 Laufwerk.
    Ich habe einige DVD+RWs, die ich löschen möchte. Das Löschen (nicht schenll löschen!) löscht tatsächlich, aber die DVD ist danach zwar leer, aber trotzdem nicht mit diesem Laufwerk wieder beschreibbar.
    Gibt's dafür eine Erklärung?

    Danke
    Werner
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Ich hatte das mal mit einigen 'Billig-Rohlingen' versuch mal über das Festplattendienstprogramm zu löschen.
     
  3. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Hallo Rick

    klappt.

    Danke und Gruß
    Werner
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen