DVD-Film Brennen / Kopieren?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Deft, 22.11.2005.

  1. Deft

    Deft Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Hallo.

    Ich würde gerne eine DVD brennen oder kopieren, aber so daß ich sie auf einem DVD-Player abspielen kann.
    Die DVD hat keinen Kopierschutz o.ä., sind bloß aufnahmen vom Tauchen in Thailand! Ich kann die DVD auch auf nem DVD Player abspielen.

    Ich habs mal versucht mit dem Finder zu Brennen, ist aber nur schrott bei rausgekommen, da ich die DVD nirgends anschauen kann. Weder über den Mac noch über nen DVD Player!

    Ich kann die DVD aber im Finder sehen, die Größe stimmt auch (2,1 GB).
    Da sind 2 Ordner mit mir unbekannten Dateiformaten: Audio_TS und Video_TS

    Ich hab os x 10.4.3 und so sachen we iDVD u.s.w. drauf....

    Wie / Womit kann ich die DVD den brennen bzw. kopieren?
    Brauche ich dafür noch ein externes Programm, oder ist das schon bei os x und iLife dabei?
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Eigentlich sollte es reichen, die 2 Ordner zu kopieren - ist der Content auf irgendeiner komischen DVD?
     
  3. Elrond-Alike

    Elrond-Alike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.05.2005
    Hi

    Versuch's mal mit Toast (ab Vers. 6.1.1.). Da gibt es die Möglichkeit, Video_TS-Dateien zu brennen. Einfach reinziehen in die Maske und gut is' :)
    Die Audio_TS-Datei ignorieren.
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.809
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du musst die dvd als UDF brennen! das macht der finder nicht direkt, also am besten simpleburn benutzen...
     
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    876
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Dem kann ich nur zustimmen!

    DVD-Player erwarten einen Datenträger, der auch im richtigen Format gebrannt ist. Bei Video-DVDs ist das UDF! In einem gescheiten Brennprogramm (z.B. Toast) kann man das einstellen. Im Finder wüsste ich jetzt nicht, wo oder ob das geht.


    Die beiden Ordner, die Du beschreibst sind schon richtig. Wobei der AUDIO_TS-Ordner nicht immer vorhanden ist, und wenn doch keine Daten enthält.

    In dem VIDEO_TS-Ordner befinden sich die Dateien, die der DVD-Player abspielen soll. So kannst Du z.B. auch eine nicht UDF-gebrannte DVD über einen Softwareplayer, wie den Apple DVD-Player abspielen, indem Du über "Öffnen" den VIDEO_TS-Ordner auf der DVD von Hand anwählst.
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
  7. Deft

    Deft Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Danke für die schnelle Hilfe.
    Hätte ich eigentlich selbst drauf kommen müssen.... ist ja so wie bei audio CD´s....

    Hab mir simply burn runtegeladen :)

    Was ist denn der Unterschied zu Roxio, kann das mehr?
     
  8. turner

    turner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    simpleburn?

    Tschuldigung...simpleburn, ist das ein Script oder ein Programm? Gibt´s dafür einen Link oder muß ich selbst suchen?
     
  9. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    auf defekter Link entfernt einfach nach "simply burn" suchen, und das hier erhalten: defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen