1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD-Festplatten Rekorder vs. EyeTV

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von Junior, 20.06.2004.

  1. Junior

    Junior Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wir werden uns um TV-Sendungen aufnehmen und archivieren (am besten auf DVD) zu können ein System zulegen.

    Ich überlege jetzt ob wir

    1) uns einen Festplatten-Rekorder (ca. EUR 1000.-)*
    2) uns EyeTV

    zulegen sollen.

    Folgende Voraussetzungen sind gegeben:

    - SAT-Schüssel (inkl. Digitalem LNB)
    - Digitaler Reciever
    - TV
    - iMac G3 (mit Panther)

    Was würdest ihr mir raten? Welches EyeTV (o.ä.)?

    Lieben Gruss und Dank!

    Junior
     
  2. Sense Sheerin

    Sense Sheerin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    7
    Ich weiß nicht wie gut deine Sat Receiver sind, aber mit der Neotionbox 3000 kannst du per USB 2.0 den Videostream auf den Rechner übertragen. Der Receiver kostet übrigens gerade einmal 159€ und bietet zwei Common Interface Slots und einmal Neotion Crypt.
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    wenn du auf DVD aufnehmen willst, brauchst du zu deinem imac vermutlich noch eine DVD brenner und geeignete software. falls dein imac kein firewire hat rate ich dir davon jedoch ab.

    ansonsten such mal im forum unter eye tv. da gibts schon einige beiträge.

    wildwater
     
  4. Sense Sheerin

    Sense Sheerin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe gerade bemerkt, daß die Scheiße natürlich nicht Mac kompatibel ist. Man, man, man... :rolleyes:
     
  5. mami

    mami MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ich war jetzt auf der Macexpo und habe mich natürlich über digitales Fernsehen informiert und der nette Herr am HP Stand sagte mir, dass das eye TV 400 mit nem G3 nicht läuft oder nur sehr schlecht. ist also absolut nicht zu empfehlen. Ich weiß jetzt nicht genau wie das bei den anderen eyetv ist (200 und 300) aber die sind ja für satellite oder ananlog. Musst dich vielleicht noch mal genauer informieren. Je nach Performance würde ch dir aber eyetv epfehlen. Wo wohnst du denn? Wenn du im Empfangsberecih von DVB-T wohnst, dann würde ich sofort auf DVB-T umsteigen. Bei mir kommt es im Nov. und bis dahin werde ich noch warten.
     
  6. Die EyeTV FireWire Versionen (200,300,310,400) brauchen einen G4 500!
    Diesen Angaben sollte man auch vertrauen. Bei mir läuft EyeTV 400 auf meinem
    PowerBook, auf meinem Cube (450Mhz) läuft es nicht!
     
  7. nox

    nox MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte eine Frage zum aufnehmen von Videostreams. Hier im ethernet werden schon Programme eingespeisst, man kann sie dann per Videolan ankucken. Kann ich das nun auch aufnehmen? Wenn es da ein Programm gibt das nix kostet und wo ich keine extra Hardware brauche wäre das gut.

    nox
     
  8. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    schau dir mal die Reel Box PVR 1100 an. Das ist ein recht nettes Teil.
     
  9. yMac

    yMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    21
    @junior
    kurz und knapp: der iMac G3 ist für EyeTV ungeeignet.
    Sonst wäre EyeTV300 oder 310 (mit CI) erste Wahl bei digitalem Satellitenempfang.
    Die mitgelieferte Software beinhaltet ein Schnittprogramm, mit dem in Windeseile idiotensicher z.B. Werbung herausgeschnitten werden kann. Oder tolle Szenen separiert werden können.
    Wenn aber kein neuerer Mac angeschafft werden kann oder soll, dann wird es wohl ein Festplattenrecorder sein müssen.