DVD-Brenner.....Hilfe benötigt!!!

crucible

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
918
Hi,

ich habe mir einen DVD-Brenner bestellt. Pioneer DVR-106D. Angeblich das Gerät, welches Apple auch immer verbaut. Ich will diesen Brenner gegen das Combo-Drive in meinem eMac tauschen. Frage: erkennt Mac OS X den Brenner in der Weise, daß er Ihn auch richtig integriert, so daß er dann in "Über diesen Mac" unter "Weitere Informationen" korrekt angezeigt wird. Der Brenner soll mit den AppleApps kompatibel sein. Heißt das, daß ich dann Mac OS X nicht neu installieren muß? Somit iTunes und iDVD ihn ohne weiteres erkennen?

Vielen Dank im voraus

thomas
 

Dr. Uli

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.11.2004
Beiträge
18
Mit Patchburn 3 bist Du auf der sicheren Seite. Ich habe den gleichen Brenner nachträglich eingebaut und er läuft ohne Probleme.
PatchBurn 3 gibt es als Freeware unter Versiontracker.com
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
Ein interner Pioneer DVR-106 sollte eigentlich ohne jeden patch erkannt und integriert werden. Eine Neuinstallation des Systems ist sicher nicht noetig. Wenn nach dem Einbau im System-Profiler "Apple supported" bei dem optischen Laufwerk erscheint ist alles OK

Cheers,
Lunde
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge
4.356
Hmm , ich habe den gleichen Brenner!!
Habe jedoch keinerlei software installieren müssen.....Was nur nicht so ganz funktioniert....er wirft nicht immer das Medium aus!!
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2002
Beiträge
2.334
Warum bestellst du dir keinen externen Firewire-Brenner...damit geht auch alles, auch idvd.... und du bist flexibel.

Gruß macuser30
 

crucible

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
918
hm...ich finde es intern besser: und der schreibtisch wird nicht so voll!