DVD brennen mit Toast schlägt fehl

  1. Fafnir

    Fafnir Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir vor einigen Tagen Toast Titanium Version 7.01 zugelegt.
    Das Brennen einer DVD erzeugt immer wieder Fehler beim Brennvorgang.
    Manchmal läuft das Brennen auch komplett durch, die DVD lässt sich anschließend aber nicht abspielen. Sie wird als DVD erkannt, startet für einige Sekunden und bricht dann ab. Ein Abspielen der einzelnen VOB-Files zeigt denselben Effekt. Liegt es evtl. an den Rohlingen? Welche DVD-Rohlinge nutzt ihr so?
    Ach ja, der Simulationsmodus läuft ohne Probleme durch.

    Die Eckdaten meines Systems:
    PB 12", 1,5 GHz, 512 MB RAM, Superdrive, Tiger alle Updates
    Toast Titanium Version 7.01
    DVD Rohling Maxell DVD-R, 1-16x Speed
    Als Programme nur Toast, Mail und Safari gestartet.

    Vorab schon mal vielen Dank für eure Antworten und viele Grüße aus Köln.
     
    Fafnir, 04.12.2005
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.163
    Zustimmungen:
    3.887
    der brenner mag wohl die rohlinge nicht, welcher brenner ist es und welche firmware hat der drauf? guck mal im system profiler...
     
    oneOeight, 04.12.2005
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Häkchen bei "Schutz vor Pufferunterschreitung" gemacht (aufgehendes Fenster bei Brennen / Menüleiste Erweitert)?
    Video / DVD aus Video-TS angeklickt (Fensterlade links) ?
     
    abgemeldeter Benutzer, 04.12.2005
  4. im_norden

    im_nordenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    9
    Versuch auch mal, mit verminderter Geschwindigkeit zu brennen. Je nach Rohlingen hilft das bei mir, auch wenn die Brenndauer nervt. Aber immer noch besser als dauernd Fehler...
     
    im_norden, 04.12.2005
  5. Fafnir

    Fafnir Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    @oneOeight: MATSHITADVD-R UJ-835E, Version: GAN7 MMC 3
    @bömpfmactobi: Schutz vor Pufferunterschreitung ist aktiviert, DVD Video aus Video_TS ist ausgewählt

    Habs gerade nochmal probiert, keine Fehlermledung aber die DVD bricht das abspielen nach wenigen Sekunden ab. Wähle ich ein anderes VOB-File aus, tritt der selbe Effekt auf.
     
    Fafnir, 04.12.2005
  6. Fafnir

    Fafnir Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    @im_norden: Ich habe mit 2x und mit beste probiert, 1x werde ich aufgrund der Dauer morgen mal probieren.

    Der Rohling wird auch nur als 2x erkannt, obwohl bis 16x draufsteht.
    Sollte das Laufwerk nicht bis zu 8x brennen können.
    Kann es sein, dass das System zu langsam ist? Aber warum wird dann das PB mit Superdrive angeboten?
     
    Fafnir, 04.12.2005
  7. Fafnir

    Fafnir Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Welche Rohlinge nutzt ihr für euer Superdrive?
     
    Fafnir, 04.12.2005
  8. Setisearcher

    Setisearcher

    Toast 7 brennen schlägt fehl

    Hallo zusammen,

    habe ein ähnliches Problem. Mein Brenner NEC3500AG extern USB2 brennt eine DVD komplett->an der Stelle wo er eigentlich das Lead-Out schreiben sollte stürzt Toast 7 total ab und das war´s dann... Rohling ist natürlich auch im Eimer.

    Bis gestern habe ich Toast 6 und den im Mini verbauten CDR-RW Brenner benutzt, ohne irgendwelche Probleme->halt leider kein DVD-RW Brenner!

    Liegt es am Brenner oder an der Software? Bei 99 Flocken für die Software, wäre das natürlich schon der Hit:)

    Gruß Seti
     
    Setisearcher, 07.12.2005
  9. Fafnir

    Fafnir Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Gestern mal mit anderen Rohlingen von Gravis getestet. Die werden problemlos als 8x brennbar erkannt. Nach dem Brennen mit 8x - ohne Fehlermeldung - lässt sich die DVD immer noch nicht korrekt abspielen. Habe Heute zusätzlich mal einen ausführlichen Hardwaretest durchgeführt - zum Glück wurden keine Hardwareprobleme entdeckt.

    In den nächsten Tagen werde ich mal eine DVD mit einfacher Geschwindigkeit brennen.
     
    Fafnir, 07.12.2005
  10. Lars84

    Lars84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    ich hab ein ähnliches problem
    ich will aus der video_ts datei eine dvd brennen und bei mir zeigt toast dann auch einen fehler beim leadout an
    hab jetzt schon 5 rohlinge über den jordan geschickt
    was kann ich machen?
     
    Lars84, 01.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD brennen Toast
  1. fresbee
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.286
    fresbee
    06.08.2014
  2. Cinober
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    847
    Cinober
    07.02.2014
  3. jojostar
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.016
    jojostar
    08.10.2010
  4. jensilein
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    849
    jensilein
    18.10.2009
  5. iMacfux
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.041
    iMacfux
    30.03.2009