DVD 1:1 Sicherheitskopie

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von skorpion, 15.07.2005.

  1. skorpion

    skorpion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.06.2004
    moin,
    habe mit mac the ripper und dvd2one x und anschließend toast versucht, eine sicherheitskopie einer meiner dvds zu erstellen. aber irgendwie ha er jedesmal beim brennen der dvd abgebrochen. hat vielleicht einer eine idde woran es liegen könnte oder eine anleitung zum erstellen von 1:1 sicherheitskopien? wenn ihr ein anderes programm wißt, mit dem ich es versuchen könnte, wäre es super.
    danke.
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
  3. Sicherheitskopie von einer nicht kopiergeschützten DVD? Da kannst du Popcorn nehmen, sonst nicht!

    Womit brennst du denn? Toast?
     
  4. skorpion

    skorpion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.06.2004
    brenne mit roxio toast 6.0. die dvd ist allerdings kopiergeschützt. benutzt man dafür nicht mac th ripper?
     
  5. Kopiergeschützte DVDs darf man gar nicht kopieren. Auch nicht zum Privatgebrauch.

    Viel Spaß noch! :cool:

    Gruß

    y.
     
  6. dabegi

    dabegi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Doch in Österreich sehr wohl... Und ich bin Österreicher...

    Also wie mache ich das? Bzw welche Programme gibt es?*gg*

    mfG Begi

    PS: Eventuell PN?
     
  7. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.570
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Dies ist aber ein deutsches Forum, weshalb die Forumsregeln solche Themen verständlicherweise auch strikt untersagen!

    Viel Spaß noch!! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen