DVB-T und Macbook

  1. alex242

    alex242 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    gibt es schon Erfahrungen bzgl. USB-DVB-T-Dongles und dem Macbook? Gibt es da Probleme oder läuft alles gut? Habe per Quickresearch nur PCMCIA-Cards für das Macbook Pro gefunden, die nutzen dem Macbook nur leider gar nichts. Danke schonmal im Voraus für Eure Hilfe.

    Gruss Alex242
     
    alex242, 25.05.2006
  2. chrisking

    chriskingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Der DVB-T Stick von Miglia z.B. lief bei mir bis jetz auf allen Apple Rechnern (ibook, PB, intel imac, intel mini) ohne Probleme. Dann wirds auch bei den intel books keine Probleme geben - warum sollte es auch...
     
    chrisking, 25.05.2006
  3. Alster

    AlsterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    13
    Du darfst dich auf jeden Fall nicht von irgendwelchen Tests und Berichten beeindrucken lassen! Die Technik bleibt und ist bei allen die gleiche! Aber du musst auf eine genaue Ausrichtung der Antenne achten und gegebenfalls eine größere Antenne anschliessen (Die kannst du dir auch selber bauen, n alter Kleiderbügel wirkt da schon Wunder). Ich arbeite unter anderem selbst für die ganze Geschichte. Also wenn was nicht klappt, bitte melden!
     
    Alster, 25.05.2006
  4. daz

    dazMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    Wie schaut's denn mit der Performance von EyeTV 1.8.x unter Rosetta aus - geht das, oder muss ich mir doch noch 2.0 holen? :/
     
  5. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    EyeTV 1.8.x geht unter Rosetta.
    Und es gibt auch absolut keinen Grund, warum irgendein DVB-T-Teil über USB nicht am MacBook funktionieren sollte (Mac-Treiber vorausgesetzt)
     
    performa, 26.05.2006
  6. Nikolino

    NikolinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MSI sky 580

    Für den usb Stick mega sky 580 von MSI gibt es für mac keine Treiber. Frage: kann man diesen Stick beim MacBook unter XP betreiben?
    Grüsse aus Köln,

    nikolino
     
    Nikolino, 26.05.2006
  7. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Windows funktioniert genau so, wie auf einem beliebigen x86-Rechner.
     
    performa, 26.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVB Macbook
  1. Nicolas1965
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.262
    rembremerdinger
    29.11.2016
  2. Bartosch

    DVB-S2 auf Mac??

    Bartosch, 26.07.2016, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    613
    roedert
    26.07.2016
  3. GerhardK10
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.349
    Friedrich777
    13.01.2016
  4. LeadToDeath
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    580
    LeadToDeath
    06.07.2007
  5. ralfindu
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301
    ralfindu
    01.12.2006