DVB-S, ich seh den Wald vor lauter...

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Jürgen_jl, 04.11.2006.

  1. Jürgen_jl

    Jürgen_jl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.05.2005
    Hallo,

    mein Wunsch:
    - Fernsehen am mac

    Ausgangslage:
    - digitale SAT-Anlage

    Ja, was denn nun??? brauch ich den Kasten eyeTV310????? Sat-Receiver habe ich genügend rumfliegen.....Oder kann man "irgendwie" diesen Hybrid-USB-tuner nehmen und an den SAT-Receiver anschliessen??
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Du kannst beides machen!

    Allerdings kannst Du mit der Hybrid-Version natürlich nicht am Mac umschalten. Das musste dann am Receiver machen.
    Du hast auch kein EPG (am Mac).

    Gruß
     
  3. Jürgen_jl

    Jürgen_jl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.05.2005
    Hallo,

    dass ich die Programmplätze am Receiver umschalten muss, ist mir klar.... Aber ginge denn das?

    Für einen Dummy wie mich: was ist EPG?
     
  4. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    ElectronicProgramGuide ist eine elektronische ProgrammZeitschrift ;)
     
  5. Jürgen_jl

    Jürgen_jl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.05.2005
    Danke,

    EPG: es gibt Dinge, die habe ich in meinen 43 Jahren bis jetzt nicht vermisst.....

    Hat dieser TV hybrid Anschlüsse für den Sat-Receiver? Ich such mal auf Elgato..... ich habe da was von mini-USB auf Composite gelesen. Hat das jemand von euch mal getestet?
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Und es gibt Dinge, die vermisst man erst, wenn man sie mal hatte! ;)
    Ich kann ohne auf jeden Fall nur schwer leben. Man gewöhnt sich da recht schnell dran, wenn man beim durchzappen immer sofort weiß, was gerade läuft, wie lange noch und was als nächstes kommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen