durch magnetverschluss wölbung im diplayrahmen beim macbook

  1. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    hallo leute,

    ich habe bei meinem macbook feststellen müssen dass sich der hellgraue rahmen rund um das display in höhe der isight wölbt. ich vermute mal wegen dem magnetverschluss, wenn der wiederstand durch den magneten beim öffnen ansteigt wird die wölbung grösser...
    ausserdem klappert der rahmen auch leicht an der rechten oberen ecke wenn ich mit dem finger drauftippe.
    wenn ich schon dabei bin: an den unteren ecken wird das display merklich dunkler, aber das scheint wohl in der toleranz zu sein wie ich hier schon gelesen habe.
    der nächste punkt ist das surren im bereich des magsafe steckers das mal leiser mal lauter und manchmal auch abhängig von der displayhellig ist, mannomann :mad:

    haben dieses problem (die WÖLBUNG, NICHT das surren, diese diskussion will ich nicht wieder anleiern!) auch andere macbook besitzer feststellen müssen? ich bin von dem design des macbooks sehr überzeugt, aber die verarbeitung ist wirklich unter niveau...

    ich wünschte manchmal ich hätte im oktober den button im apple store nicht geklickt und mein ibook nicht verkauft! :cool:
     
    HANNIBAL78, 08.12.2006
  2. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    hat keiner das gleiche problem?
     
    HANNIBAL78, 08.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - durch magnetverschluss wölbung
  1. Dan124
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    104
    AgentMax
    02.07.2017
  2. frank_gayer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    496
    matthias1711
    01.05.2017
  3. julian272
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    179
    agrajag
    08.02.2017
  4. Pro2010
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    236
  5. angelad
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.837
    trav182
    10.07.2006