Dualmonitor Gamma

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von goldbeker, 03.05.2003.

  1. goldbeker

    goldbeker Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Hallo, mein iBook (Umstieg von PC) habe ich auf Dualmonitorbetrieb eingestellt, was bei Fotobearbeitung und Layoutaufgaben ganz prima ist. Ich bin verunsichert was Farbe, Kalibrirung anbelangt. Fotos die ich mit dem Mac bearbeitet und auf meine Homepage gestellt hatte waren auf Windows Pc´s deutlich dunkler zu sehen. Jetzt habe ich alles auf PC-TV Gamma eingestellt (2.2 Gamma). Aber hin und wieder liefert der TFT Monitor und dann auch das iBook falsche Farben. Es wird gelegentlich mein eingestelltes Profil ignoriert, so dass die Farbkalibrirungnicht ganz zu funktionieren scheint .
    2. Kann ich den 2. Monitor im laufenden Betrieb ein- bzw. ausstecken?
    Ich habes schon mal im Ruhezustand gemacht. Ev. Hat das Auswirkung auf die eingestellten Profile?
    Gruss,
    Goldbeker
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    Hallo,

    Flachbildschirme haben grundsätzlich ein Problem mit der Farbechtheit! Da kannst Du noch vieles ausprobieren! Röhre ist da um einiges besser!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen