Benutzerdefinierte Suche

DSL Router als Netzwerk-HUB?

  1. Atomicdog

    Atomicdog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe einen D-Link 512K DSL-Router mit dem ich mein Internet regle. Ausserdem hängen 3 PCs mit Lan-Kabel dran. Mein Powerbook hängt via WLan am Router.

    Nun würde ich gerne zwischen den rechnern (PC-Mac/Mac-PC vorrangig) Datenaustausch vornehmen. Das problem ist, dass ich keinen PC bei meinem Mac und auch den Mac nicht am PC sehen kann.

    Warum kann ich keinen anderen im Netzwerk sehen? Was muss man denn generell tun, um ein Netzwerk zu erstellen? Und auf was muss ich in meinem Fall beachten?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
    Atomicdog, 21.07.2005
  2. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Suche mal hier im Forum, es gibt hier einen recht Ausführliche Anleitung zum Thema vernetzten von Win XP und MAC OS X.

    Auf beiden Rechner muss der Gast Account aktiviert werden und am MAC noch der Zugriff für Windows rechner eingestellt werden. Dann Ordner freigeben und es sollte gehen. Ist aber etwas Tricky die Geschichte ohne Anleitung. :D
     
    ThaHammer, 21.07.2005
  3. Atomicdog

    Atomicdog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    das spezielle problem,dass ich habe ist, ob ich den WLan Router (DLINK) den wir als DSL router verwenden auch als netzwerk router gleichzeitig vernwenden kann. Dazu kommt noch, dass die PCs via kabel mit dem router verbunden sind und mein MAC via wireless lan (airport) zum router. Somit meine ich keine direkte verbindung von mac zum PC, sondern via router auf unterschiedlichem weg (kabel/wireless).
     
    Atomicdog, 21.07.2005
  4. Atomicdog

    Atomicdog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Hat niemand ne idee?

    Bisher nutzen wir den 40 gig iPod um daten auszutauschen. das ist mit der Zeit lästig.

    Ich weiß nicht mal, ob das überhaupt möglich ist, was ich oben beschrieben habe. Die Suche-Funktion hat mich auch nicht schlauer gemacht.
     
    Atomicdog, 22.07.2005
Die Seite wird geladen...