DSL Modem für 10.4

  1. ola

    ola Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe nun 10.4, aber mein Speedtouch Modem von Thomson kann keine Verbindung herstellen, für mein Modell scheint es auch keinen neuen Treiber zu geben o.ä. Wer hat Erfahrung, welches Annex B Modem gut unter 10.4 läuft? Mein ISP hilft mir hier gar nicht weiter... Danke im voraus!
     
    ola, 19.01.2006
    #1
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Normalerweise brauchst du für ein Modem keine Treiber.
     
    Incoming1983, 19.01.2006
    #2
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    Wie ist das Modem angeschlossen ?
    Ein über Ethernet angeschlossenes braucht keine Treiber.
     
    marco312, 19.01.2006
    #3
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ist es ein USB-Modem? Und ältere Treiber (falls es die gibt) laufen nicht mehr?

    Gib mal 'ne genaue Bezeichnung durch...

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 19.01.2006
    #4
  5. ola

    ola Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Speedtouch 350i, hab halt auf der Support-Seite geschaut http://www.speedtouchdsl.com/support.htm und da gibt es für das 330 ein Upgrade. Mein ISP ist Alice Hansenet, mit meinem alten imac funktioniert alles einwandfrei, also liegt es nicht an kaputten Teilen oder falscher Zusammensteckung. Hmm...
    Ach so, ja, es ist ethernet
     
    ola, 19.01.2006
    #5
  6. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Dann hast Du definitiv ein anderes Problem. Wie schon gesagt wurde, Ethernet Modems brauchen keinen Treiber. Und wenn das Modem an einem anderen Rechner läuft, stimmt etwas mit Deiner Rechner/Netzwerk-Konfiguration nicht.
     
    Mr. D, 19.01.2006
    #6
  7. ola

    ola Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es sagt in den Netzwerk-Einstellungen eben, dass kein Kabel angeschlossen ist, obwohl am Modem alles auf grün steht, also kein Verbindungsfehler angezeigt wird. Ist der Anschluss am imac möglicherweise kaputt? Oder muss ich das Modem reseten? Die Software ist normal installiert.
     
    ola, 19.01.2006
    #7
  8. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Verbinden den iMac doch mal mit dem anderen Rechner und guck, ob die sich sehen können. Zeigt das Modem denn auch einen LAN-Status an? Bei meinem DSL-Modem habe ich so eine LAN-LED. Die leuchtet rot, wenn kein Gerät über LAN angeschlossen ist, gelb, wenn nur 10MBit anliegen und grün, wenn es 100MBit sind.
     
    Mr. D, 19.01.2006
    #8
  9. ola

    ola Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab keine LAN-Leuchte und kann auch nix mehr daran anschliessen, oder wie meinst du die verbindung? Über ethernet? Hab ja bloss einen Stecker oder wie funktioniert das? :(
     
    ola, 19.01.2006
    #9
  10. mactie

    mactie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich hatte auch vor kurzem das Problem, dass ich meinen eMac nicht per PPPoE anschließen konnte. Unter Netzwerkstatus sagt er auch immer, dass kein Kabel angeschlossen ist (habe es mit zig Kabeln versucht). Mein Mini macht das ohne Probleme, und auch die Verbindungen der beiden Rechner untereinander läuft problemlos.

    Ich nehme an, dass etwas mit der Netzwerkkarte nicht stimmt. Seither benutzte ich meinen Mini als Router. Vielleicht ist der Fall ja ähnlich bei dir.
     
    mactie, 19.01.2006
    #10
Die Seite wird geladen...