DSl funktioniert über USB, nicht aber über WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Antithum, 31.01.2006.

  1. Antithum

    Antithum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Hallo zusammen,
    Ich habe seit gestern (endlich!) einen DSL-Zugang über 1&1. Als Router nutze ich eine Fritz!Box 3030 (LAN, WLAN, USB). Mein Problem ist jetzt, dass die Verbindung zwar über USB funktioniert (wird als Ethernet-Anschluss erkannt), über Airport jedoch bekomme ich zwar eine Verbindung mit der Fritzbox, komme aber nicht "ins Netz". Gibt es da irgendetwas, das ich falsch gemacht habe, oder warum funktioniert es über WLAN nicht? Wäre für jed Hilfe dankbar.
    Antithum
     
  2. Antithum

    Antithum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2005
    *schieb*
    Keiner ne Idee? Mensch Leut, lasst mich nicht hängen!
     
  3. unclefu

    unclefu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    mal ne frage :

    wenn der rechner über usb angeschlossen ist, warum dann ncoh über wireless?

    es könnte vielleicht an einem Mac filter hängen. im Handbuch steht ob der standardmässig aktiv ist oder nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen