DS Store Files bei JPG Datei

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von didi69, 25.03.2006.

  1. didi69

    didi69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    14.11.2005
    Hallo

    kann man eigentlich die Trashes Files auf dem PC System eines JPG Files löschen ??

    Dürfte doch nichts passieren oder?

    Grüße Dieter
     
  2. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Klar Du kannst jede dieser Dateien auf jedem System löschen, ohne dass die Originaldatei irgendwelche Schäden nimmt. Sind imho nur Info-Dateien für den Finder, um zu wissen, wie die Datei angezeigt wird oder welches Programm zum öffnen genutzt wurde. Löschen hat keine Nachteile, außer das der Finder beim nächsten öffnen ein neues davon erstellt.

    Für USB-Sticks/Speicherkarten gibt's einige nette Programme, die zuerst diese "unnützen" Dateien löschen und dann den Stick auswerfen. Lohnt sich vor allem, wenn man SD-Cards für's Auto oder für die Kamera bespielt, weil viele diese Dateien mit anzeigen, aber nicht wiedergeben können. Macht sich auch nicht gut bei Kunden, die mit dem PC arbeiten eine CD mit diesem ganzen Geschlönz mitzugeben.
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    hiermit kannst du von einem ganzen speichermedium oder auch nur einem ordner die ganzen .xxxxxx dateien entfernen lassen (achtung mach das nicht mit einem laufwerk auf dem osx intalliert ist):
    defekter Link entfernt
     
  4. didi69

    didi69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    14.11.2005
    Ok danke für den Hinweis.

    Grüße Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen