Druckertreiber Farblaser QMS

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Stefan999, 31.10.2003.

  1. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    31.10.2003
    Hallo,

    ich habe günstig einen Farblaser QMS magicolor2 desklaser+ bekommen ... und schon das ganze Netz nach einem Druckertreiber durchsucht - vergeblich!

    Die Minolte-Hotline behauptet, dieser Drucker sei ein reiner Windows-Drucker und würde an einem Mac überhaupt nicht funktionieren.

    ... nun hoffe ich, dass das nicht stimmt und mir irgendjemand einen Tip geben kann, wie ich die Kiste doch am Mac betreiben kann.

    Danke
    Stefan
     
  2. wenevercomeback

    wenevercomeback MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Hi Stefan,

    wenn du dich bei der site des Herstellers einloggst, müßtest du
    nach Eingabe der Serien-Nr. alle verfügbaren Treiber einsehen
    können. Mehr kann ich nicht sagen.

    Gruß
    Fabien
     
  3. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2003
    @stefan

    das sieht schlecht für dich aus! auf der apple seite wird dein drucker nicht als kompatibel aufgeführt und auf www.linuxprinting.org werden auch nur magicolor 2200 und 2300 aufgeführt. wenn deiner mit einem von dem beiden kompatibel ist, dann sieht es gut für dich aus und do bekommst auf der seite alle infos die du brauchst, wenn nicht wird die instalation mindestens sehr tricky wenn nicht unmöglich.

    cheers
     
  4. bobafetz

    bobafetz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.04.2003
    ein paar ppds gibst auch bei adobe, hab jetzt aber auf die schnelle nix gefunden also selber suchen. Vielleicht ist der Drucker auch zu einem anderen kompatibel....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen