Druckerproblem

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von jadziadax, 03.12.2004.

  1. jadziadax

    jadziadax Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Wollte eben einen veränderten Geldschein für einen Geburtstag ausdrucken. Nachdem mein Drucker (Canon iP 3000) ca. 1/4 des Bildes gedruckt hatte hörte er auf und die Meldung "Druckauftrag gestoppt!" erschien. Wenn ich den Ausdruck wieder gestartet haben, hörte er wieder an der gleichen Stelle auf.

    Haben die neunen Drucker ein Schutzprogramm, damit man keine Geldscheine Drucken kann? :confused: Alles andere druckt er wie immer.
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Habe die Probleme auch momentan, aber mit meinem Deskjet und nicht bei Geldscheinen... habe die Schuld abe eher Airport Extreme und Rendezvous gegeben...

    Welches System nutzt du?
     
  3. jadziadax

    jadziadax Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    An den beiden Sachen kanns eigentlich nicht liegen, weil ich die nicht nutze. Hab aber das gleiche System wie du. Ich finds halt nut seltsam, dass der alles druckt, außer den Geldscheinen.
    Auf dem Drucker meiner Mutter ist das aber kein Problem.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckerproblem
  1. Macbeta
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    168
  2. bigmacdaddy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    212
  3. luggi0
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    612
  4. Juicy
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    5.154
  5. GerhardK10
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.648

Diese Seite empfehlen