Benutzerdefinierte Suche

Drucker über USB Airport Express

  1. jovoboro

    jovoboro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe meinen Samsung ML 2010 über die Airport Express Basis angeschlossen - funktioniert auch mit MacBook und iMac, muss allerdings oft die AE stromlos machen (wie in Installationshandbuch beschr.)weil der Drucker nicht reagiert obwohl Druckauftrag angezeigt wird.
    Hat jemand Tipps das zu verbessern?
     
    jovoboro, 16.02.2007
  2. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Ich betreibe einen Brother Laserdrucker an der Airport Express Station. Dieses Problem trat bei mir noch nie auf!!

    Könnte es nicht auch eine Art Wackelkontakt sein?
     
    weber, 16.02.2007
  3. jovoboro

    jovoboro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sieht nicht danach aus - habe auch schon Druckerkabel ausgetauscht.
     
    jovoboro, 16.02.2007
  4. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Hatte auch eher an einen Wackler innerhalb der Express Station gedacht..
     
    weber, 16.02.2007
  5. Pat Bateman

    Pat BatemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    AE mit Canon IP3000 und ab und an zickt das System rum. USB-Stecker raus und wieder rein und es läuft wieder fürn paar Wochen problemlos.

    Schätze mal es liegt an der AE aber da es relativ selten vorkommt ist es mir egal.
     
    Pat Bateman, 16.02.2007
  6. jovoboro

    jovoboro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke... werde ich mal so machen und beobachten, hab´ die AE erst ein paar Tage.
     
    jovoboro, 16.02.2007
  7. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi jovoboro,
    dein Samsung ML 2010 wird auf der iFelix unofficial Airport Extreme and Express Printer Compatibility List ohne Einschränkungen aufgeführt. Meine persönliche Erfahrung mit Windows und AE plus Drucker war, dass man den Drucker meistens vor Start des Rechners einschalten musste, bzw. die AE neu starten, ansonsten wurde er nicht erkannt. Das Problem hat sich allerdings mit OS X und einem neuen HP PSC 1610 erledigt.
    Du kannst ihn ja nochmals aus dem Druckerprogramm rausschmeissen, die AE neu starten (mit angeschlossenem und eingeschalteten Drucker). Dann nochmals neu konfigurieren. Mehr fällt mir im Moment auch nicht ein.
    Hope this helps.
    LG
     
    moranibus, 16.02.2007
  8. Anthrazit

    AnthrazitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    19
    Ich habe ein ähnliches Problem mit meiner neuen AirPort Extreme und einem Canon Pixma IP5200.

    Scheinbar ist die AirPort Extreme nicht in der Lage den Drucker einzuschalten, sodass die Druckaufträge irgendwo stecken bleiben.

    Der mit der Extreme verbundene XP-Rechner zeigt den Drucker als "Offline" an, wenn der Drucker nicht von Hand eingeschaltet wird :(

    Wie kann ich das ändern ?
     
    Anthrazit, 16.02.2007
  9. Zwergenkönig

    ZwergenkönigMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    16
    Ich habe dass Problem nur bei großen Druckaufträgen (Canon i560)...
     
    Zwergenkönig, 16.02.2007
Die Seite wird geladen...