Drucker, Netz, USB - so siehts aus!

  1. hedning

    hedning Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    Tja leicht schockiert bin ich doch darüber, dass es für viele Drucker keine Netzwerkunterstützung gibt, wenn es ums Drucken via PC/MAC Netzwerke oder zum Beispiel auch über Router mit USB Anschluss geht. Nach mehreren Stunden herumprobierens, habe ich folgendes herausgefunden:

    1. Wenn beim Einrichten eines IP-Druckers der richtige Treiber nicht in der "Drucken mit:"- Liste auftaucht, dann gibt es ihn entweder gar nicht, oder der Standardtreiber unterstützt kein Netzwerk. So z.B. beim meinem photosmart 7150. Direkt per usb kein Problem, von einem anderen MAC via Airport/shared printer auch kein Problem. An dem USB Anschluss meiner Fritzbox: Njet! Nicht zu haben. Obwohl neuste HP Treiber installiert und alles. Es ist nicht so, dass OSX den Treiber nicht findet, sondern dass der Treiber kein Netzwerk unterstützt.

    2. Es gab wohl mal eine Softwarelösung, die auf den Appleseiten angepriesen wird. Die scheinen aber pleite oder so, auf jeden Fall gibt es die Produkte nicht mehr. Auch andere Quellen sprudeln nicht für diese Software. Trotzdem mal gucken: Druckersoftware.

    3. Die gimp-print treiber werden mit OS-X schon mitgeliefert. Die werden eigentlich für Linux entwickelt gehen aber auch aufm MAC. Wattn Glück, denn sonst gäbe es noch weniger Drucker unter MAC im Netzwerk. Eine Liste der unterstüzten Drucker findet sich hier ebenso, wie eine Liste der nicht-unterstützten Drucker, die man aber vielleicht mit einem anderen Treiber zum Laufen kriegt. Bei manchen mag das klappen, bei mir gings leider nicht wirklich: er druckte zwar, aber mit einem total verzerrten Bild: Gimp-Print

    4. Wenn das nicht klappt, tja, dann lieber alle Drucker direkt an einen MAC anschließen und per Druckersharing drucken.

    Fazit: ich bin doch ein bischen geschockt. Wegen dieses Problems habe ich zweimal den Umstieg auf Linux aufgegeben und nun (fast) dasselbe beim MAC? Oh well. In Zukunft: gleich beim Druckereinkauf drauf achten, wie bei Linux!

    Hoffe ich konnte ein wenig helfen.
     
    hedning, 14.04.2006
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MrFX, 19.04.2006
  3. hedning

    hedning Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    Danke für den Tipp - werds ausprobieren!
     
    hedning, 19.04.2006
  4. acheron24

    acheron24MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Bin mit dem gimp-Treiber für meinen Epson CX5400 eigentlich recht zufrieden.

    Habe den mitm bisschen Probieren dann auch zum Laufen gekriegt
    und kann den Drucker jetzt erfreulicherweise direkt an der alten Dose hier angeschlossen lassen.
    Umstecken war nicht grad die prickelnde Lösung :rolleyes:

    Scannen hab ich noch nicht ausprobiert. Mache ich dann bei Zeiten mal.
     
    acheron24, 19.04.2006
  5. Toowok

    ToowokMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Schon mal Printfab ausprobiert? Kostet zwar Geld, ist es aber auch wert!
    http://www.printfab.de/

    Gruß
    Toowok

    Edit: Tomaten auf den Augen - MrFX hats auch schon vorgeschlagen....
     
    Toowok, 19.04.2006
  6. McTenner

    McTennerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Geht das auch mit den Gimp-Treibern? Für die CX-Reihe gab es ja auch Linux-Treiber für das Scan-Modul...
     
    McTenner, 19.04.2006
  7. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Scannen über Netzwerk würde evtl. mit SANE gehen, sofern die Windows-Version das unterstützt. Am Printserver geht das natürlich nicht.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 20.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucker Netz USB
  1. K2vp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
  2. hpdrucker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    167
    hpdrucker
    26.06.2017
  3. Mahari
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    129
  4. kernios
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    146
    AgentMax
    25.02.2017
  5. Stardust74
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    280
    VolkerWorringer
    28.12.2009