Drucker druckt nicht, offline

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Elly, 16.04.2008.

  1. Elly

    Elly Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.04.2008
    Hallo zusammen,

    ich bin erst seit Kurzem stolze Besitzerin eines iMac, aber noch mit vielen Dingen nicht so vertraut.

    Ich habe einen hp Laserjet 1200 series angeschlossen, der auch von Anfang an (seit 2 Wochen) tadellos funktionierte. Bis gestern:

    Eben hat er noch eine Email und ein Dokument aus NeoOffice gedruckt, und 20 Minuten später, beim nächsten Druckauftrag, erscheint ein rotes Ausrufungszeichen und die Meldung:

    Verbindung zum Drucker zurzeit getrennt.
    Offline.

    Lösche ich den Druckauftrag raus, erscheint:
    Der Drucker ist bereit.

    Gebe ich erneut Druckbefehl, ist de Drucker wieder offline.

    Drucker aus und anmachen, Mac neu starten, nichts hat geholfen. Ich habe dann den Stecker des Druckers aus dem iMac gezogen und in einen anderen Slot gesteckt, da ging es auf einmal.

    Heute aber dasselbe Spiel wieder, dieselbe Meldung, aber heute tut sich auch nichts, wenn ich den Stecker in einem anderen USB-Anschluss am iMac stecke. :confused::confused:

    Was kann ich noch tun?

    (Vorsicht: Anfängerin ;) )
     
  2. modi4711

    modi4711 Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.07.2005
    schon mal ein anderes USB Kabel probiert ?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.