drucker brother dcp 315 cn

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von michaistda, 01.01.2006.

  1. michaistda

    michaistda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    hallo gemeinde.
    allen erst mal ein frohes neues und so weiter ...

    back to busines: ein händler hat mir als drucker einen brother dcp 315 cn (tinte) empfolen; "optimales preis-leistungsverhältnis" ... kopieren ohne rechner (kommt es mir auch drauf an), direct-bridge (karten), integrierte netzwerkkarte (sehr interessant) ... hört sich alles nicht schlecht an für etwa 145 euro .. nun habe ich tests gesucht und meistens gelesen, dass die brother-drucker vom druckergebnis nicht gut weggekommen sind; ne, eher ziemlich mies; kann das jemand bestätigen oder widerlegen? bin ja eher der epson fan , also dem angebot mittlerweile sehr skeptisch gegenüber. kann jemand was empfehlen? muss kein super-duper-fotodrucker sein (die wichtigsten lasse ich sowieso im studio belichten), halt gut für einzelne präsentationsausgaben, tinte sollte nicht teuerer als der drucker sein (getrennte tanks), ... bei dem druckerangebot heute kommt man ja nicht mehr durch; verlasse mich lieber auf empfehlungen der geballten Macuser-kompetenz ...;-)

    schöne grüße, micha
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    wenn du ein sehr gutes druckbild auch bei fotos willst dann würde ich ein multifunktionsgerät von canon kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen