1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucken von 10.3.6 auf Cups Drucker (SuSE 9.1)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mac Olli, 28.12.2004.

  1. Mac Olli

    Mac Olli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Community!

    Bin stolzer Mac-Neuling :D und bin bei der Drucker-Einrichtung von OS 10.3.6 auf einen HP 4L an meinem SuSE Linux 9.1. Der Drucker ist freigegeben (Samba) und kann auch von Windoof drucken.

    In den Systemeinstellungen --> Drucker hab ich "TCP/IP" und "LPD/LRP" gewählt...leider wird der Drucker nicht angezeigt :( Weder mit "smb:///IP_Adresse/Druckername" noch mit sonstigen was mir eingefallen ist....

    Hat jemand ne Ahnung und kann helfen?

    Dank und Gruss, Olli

    P.S.: Hilfe hab ich schon durchsucht, aber nichts passendes gefunden :p
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Vielleicht hilft Dir das
     
  3. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    wenn du den drucker ueber smb ansprechen willst; hast du ihn in smb.conf eingerichtet?

    cheers
     
  4. Mac Olli

    Mac Olli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1

    Halloechen!

    Ja, ist er...wie gesagt, egal wie ich mich verbinden will (Nur IP, SMB etc) kommt immer: "unvollstaendige oder ungueltige Adresse)

    Gruss, Oliver
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Mach das ganze doch per IPP-Printing per http:

    Gehe im Browser auf http://IP_DES_LINUXSERVERS:631/printers

    Dort siehst du dann die Liste der Drucker... kopiere einfach links den Link des Druckers (also z. B. http://IP_DES_LINUXSERVERS:631/printers/LaserJet_4V) und benutze diesen im Printcenter. Beim Hinzufügen die ALT-Taste drücken und dann unter Weitere Optionen-> Internet Printing Protocol (http) auswählen und den kopierten Link einfügen, fertig!

    MfG
    MrFX
     
  6. Mac Olli

    Mac Olli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Vielen Dank fuer die Antworten - "er" druckt :D

    Ich hab die Arbeitsgruppe angepasst und den 4L dann als "Windows Drucker" ueber die Arbeitsgruppe eingebunden.

    Gruss, Oliver