Drucken unter 10.5.2 und WLAN

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von ZoliTeglas, 27.04.2008.

  1. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.846
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Hallo,
    Laptop steht auf dem Bett, iMac auf dem Tisch, an dem ein Drucker (Epson) hängt. Es muss doch machbar sein, dass ich mittels WLAN auf den Drucker vom Laptop aus zugreifen kann, oder???
    Ich probiere rum und mache, finde am MBP auch den Drucker und wenn ich die Druckaufträge dort abschicke, passiert eben nix am Drucker. Was mache ich falsch??? Oder anders: Was muss ich machen?
    Danke Euch
    Zoli


    PS: Es handelt sich nur um pdfs und nicht um 30 MB grosse Bilder oder so
     
  2. seasar

    seasar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Machst entweder falsche Einstellungen für den Drucker oder was ich eher vermute ist der Treiber am MBP nicht Netzwerkfähig, musst einen anderen suchen.
    Habe mit meinem Canon der an meiner DOSe hängt auch Probleme gehabt. Nach den Gutenprint Treibern geht es zu drucken aber kann nicht die Dublexeinheit und andere Sachen ansprechen.
     
  3. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.846
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Wie meinste das? Ich kann doch auf der Epson- Seite den Drucker laden und der wird auch dann im Netzwerk angezeigt. Hat das was Bonjour oder so zu tun? Da kenn ich mich leider null aus!
     
  4. seasar

    seasar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Schau mal nach ob diese Treiber auch Netzwerkfähig sind.(Google oder Epson Seite)

    Bei mir war es so das die originalen Canon Treiber nicht Netzwerkfähig sind. (da mussten halt Alternativen her)

    Passiert bei dir beim Druckversuch gar nichts? (MBP und auch iMac)
    Vielleicht sind die Daten zu groß und werden erst verarbeitet (vielleicht was warten)
     
  5. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.846
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Also wenn ich am iMac drucke geht Alles... Ich schau nun mal, ob es wirklich daran liegt, dass das pdf mit 6MB ne Zeit brauch! Dann sehen wir weiter!
     
  6. SirVikon

    SirVikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.247
    Zustimmungen:
    441
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Also ich hatte da auch immer Probleme bis ich mir einen Netzwerkdrucker (Canon IP 5200R) geholt habe. Seitdem keine Probleme mehr. Der Drucker ist per USB an meinem Mac Pro und kann aber auch per WLAN von meinem MBP benutzt werden ...
     
  7. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.846
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    ...was mir eben aber leider nix bringt, da ich eben diesen Epson habe und der auch noch neu ist. Habe ich aber nicht gekauft, sondern überlassen bekommen. Ich teste weiter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen