Drucken über Router

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von kun, 04.04.2006.

  1. kun

    kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    17.04.2003
    Ich habe noch folgendes Problemchen:

    OSX 10.4.5, Fritzbox mit Printserver, HP Deskjet 980 CXi. Wenn ich über USB-Mac drucke, habe ich ein klares Schriftbild. Drucke ich genau dieselbe Datei über den Router, ist die Schrift viel fetter. Ein Unterschied zwischen normaler Schrift und Fettschrift ist fast nicht zu erkennen. Als würde viel mehr Tinte durch die Düsen gejagt. Habe auch schon mehrere Treiber probiert, keine Änderung. Hat jemand das gleiche Problem?

    Danke für viele gute Antworten.
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.654
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Da würde ich mich an Deiner Stelle an den AVM Support wenden.
    Die sind sehr gut.

    Ich denke zwar nicht, dass sich das adhoc beheben lässt, aber evtl. fließen solche Anfragen in die Entwicklung ein.
     
  3. kun

    kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    17.04.2003
    oh je, AVM und Apple-Support? Hab da so meine Erfahrung gemacht, nicht unbedingt positiv.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen