Drucken mit Intel iMac

  1. falo

    falo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich drucken will mit meinem intel iMac (17 zoll),
    mit einem HP 880c , dann gibt er die Testseite normal aus, aber wenn ich einen Text über Word, Neo, Vorschau ,o.ä. dann habe ich verschobene zeilen, manchmal eine halbabgeschnittene Zeile pro Seite.
    Was könnte die Ursache sein.
    Habe 10.4.8 drauf.
    Danke.
     
    falo, 08.10.2006
  2. Stolem

    StolemMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    613
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    27
    mein vater hatte ein ähnliches problem mit nem pixma 5000. hat nirgendwo nen passenden treiber gefunden der mit seinem imac kooperiert und hat mir und meinem bruder schließlich den drucker überlassen um sich einen neuen zu kaufen. bei einem arbeitskollegen von ihm funzt der ixma am mac ohne probs. aber selbst der treiber von dem hat nich geworked soviel ich weiß ...
    mfg
     
    Stolem, 08.10.2006
  3. rz70

    rz70MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    93
    also der canon 4200 und der brother 5150d funktionieren ohne Treiber einwandfrei auf dem 24'' imac
     
    rz70, 08.10.2006
  4. falo

    falo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    habe von der HP seite mal den aktuellen Treiber für intel macs geladen, komische installation, kein Feld, wo gesagt wurde Installation abgeschlossen!
    und beim drucken dieselben Fehler!!
     
    falo, 08.10.2006
  5. ranzi

    ranziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    36
    ranzi, 09.10.2006
  6. falo

    falo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Ich krieg nen "Fön" , es klappt auch nicht !! mit diesem Treiber, werden wieder ganz andere "Hyroglyphen" ausgegeben.
    Im Drucken Faxen Menü von den Systemeinstellungen kann ich drin walten und schalten wie ich will ,ohne das Schloss zu entsperren , ist das normal??
     
    falo, 10.10.2006
  7. JavaEngel

    JavaEngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Das gehört wohl eher in den Hardware - Peripheriebereich

    ->schieb
     
    JavaEngel, 13.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucken Intel iMac
  1. iPhill
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    570
    Stargate
    04.06.2017
  2. humanstep
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    252
  3. farnon
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    190
    rechnerteam
    17.01.2017
  4. louisbergmann
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    229
    louisbergmann
    07.10.2016
  5. leselicht
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    227
    leselicht
    17.06.2016