Drucken mit Gimp

  1. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Gemeinde!
    Ich nutze Gimp seit kurzem und bin begeistert! Leider bekomme ich es nicht hin, mit Gimp zu drucken. Ich habe Gimp 2.2.6 unter Mac OSX und kann meinen Canon Pixma ip3000 in den Druckereinstellungen nicht finden. Habe auch "Postscypt" versucht, aber es gibt keine PPD Datei (was immer das ist) vom Canon.
    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen und sie erfolgreich gelöst? Wäre schön, wenn ich mit Gimp jetzt auch drucken könnte ohne den Umweg über ein anderes Programm...
    Gruß
    Mork
     
    Mork vom Ork, 19.05.2005
  2. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    keiner eine Idee?
     
    Mork vom Ork, 19.05.2005
  3. falkone

    falkoneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein OS hast du denn ?? Ab X10.2 kann man Gimp Print instalieren (Ab 10.3 ist es im System integriet) und damit kann man sehr viele Drucker ansprechen. Hab damit sogar meine alten Epson Stylus Color 440 zum laufen gebracht. :)
     
    falkone, 20.05.2005
  4. Opa_Bommel

    Opa_BommelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    40
    Ich hab heute versucht Gimp auf meinem Mac zum Laufen zu bekommen, aber ich bin gescheitert. Liegt das eventuelle daran, das Gimp nicht unter Tiger funktioniert oder bin ich nur unfähig?
     
    Opa_Bommel, 20.05.2005
  5. Opa_Bommel

    Opa_BommelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    40
    Kann mir denn niemand helfen? :(
     
    Opa_Bommel, 21.05.2005
  6. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze Gimp unter Panther. Ob es unter Tiger läuft, weiß ich nicht. Hast du auf der Gimp-Seite nachgeschaut? Was für ein Problem hast du denn genau?
     
    Mork vom Ork, 21.05.2005
  7. Opa_Bommel

    Opa_BommelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    40
    Gimp lässt sich nicht öffnen ,weil es nach X11 verlangt... ok nach X11 gesucht und für 10.3 Gefunden, runtergeladen und versucht zu installieren. Mööp, geht net, weil angeblich mein 10.4 eine neuere Version von X11 bereits integriert hat... und an der Stelle stehe ich.
     
    Opa_Bommel, 21.05.2005
  8. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    yo, da brauchen wir einen Tiger! Mac; kann ich leider nichts zu sagen, da X11 bei mir gut läuft. sorry.
     
    Mork vom Ork, 21.05.2005
  9. Mork vom Ork

    Mork vom Ork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Mork vom Ork, 21.05.2005
  10. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    @Opa_Bommel

    Ja, klar, das X11 ist doch bei Tiger dabei, einfach bei der Installation mit installieren oder halt nachträglich.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucken Gimp
  1. humanstep
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    252
  2. farnon
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    190
    rechnerteam
    17.01.2017
  3. louisbergmann
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    229
    louisbergmann
    07.10.2016
  4. leselicht
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    227
    leselicht
    17.06.2016
  5. NZ_Machine
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    725
    JürgenggB
    12.04.2006