Druck verschoben

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von MacBarfuss, 07.03.2006.

  1. MacBarfuss

    MacBarfuss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Hallo!

    Ich habe mit NeoOffice ein Layout erstellt. Es handelt sich um eine Briefvorlage. Wie sich das so gehört habe ich am linken Rand Faltmarken und Lochermarke platziert. Vorgehensweise für die Lochermarke war einfach die Seitenhöhe (297 mm) zu halbieren und das Ergebnis (148,5 mm) als Y-Position mit Anker auf der Seite für eine kleine Linie einzugeben.

    Das Ganze hab ich dann auf meinem Drucker ausgedruckt und zum Spaß mal die Seite in der Hälfte geknickt. Ergebnis: 3 mm Versatz!

    Für eine ordentliche Heftung inakzeptabel. Aber woran kann es liegen?

    Gruß
    MacBarfuss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen