Dringend: Suche OSX -Server 10.6-Experten PLZ 90

Diskutiere das Thema Dringend: Suche OSX -Server 10.6-Experten PLZ 90 im Forum Mac OS Server, Serverdienste.

Schlagworte:
  1. macerkan

    macerkan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.03.2011
    Dringend: Mein Mailserver mit 10.6. reagiert nicht mehr. Neustart hilft nicht. Wer kennt sich mit OSX-Server aus und hilft mir bei meinem Problem vor Ort in Fürth.
    Demnächst ist auch ein Umstieg von Server 10.6 auf ein aktuelles Betriebssystem geplant.
     
  2. Tobich

    Tobich Mitglied

    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    01.01.2010
    Was steht den diesbezüglich im log evt. Kann man dir auch so helfen...
     
  3. asterixxER

    asterixxER Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    26.10.2009
    Was fuer ein Mailserver ists denn?
     
  4. macerkan

    macerkan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.03.2011
    Ins Log komm ich gar nicht. Wie man übers Terminal von einem anderen Rechner aus zugreifen kann, weiß ich nicht.
    Es ist der Mailserver von 10.6.
    Auch FTP geht nicht. Ich kann auf den Server gar nicht zugreifen, zumindest nicht mit Bildschirm "verbinden" über den Finder vom Client. Aber über den Finder vom Client wird der Server erkannt, ich kann auch "Verbinden", dann seh ich die Hauptstruktur der Server-Festplatte, aber die einzelnen Ordner macht er nicht auf, da reagiert er dann nicht mehr.
    Aber: der Filemaker-Server läuft als Dienst auf dem Server, da ich mich mit den Filemaker-Clients einloggen und auch arbeiten kann.
     
  5. McLaure

    McLaure Mitglied

    Beiträge:
    823
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    23.09.2010
    an den server nen monitor maus und tastatur anschließen sollte schon mal helfen zur not ...
     
  6. macerkan

    macerkan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.03.2011
    Monitor und Tastatur angeschlossen. Aktivitätsanzeige zeigt Clamscan mit 2 x über 80% CPU-Auslastung und Konsole mit 100% CPU-Auslastung.
    Rechner reagiert auf keinen Tastaturbefehl mehr, ich hab nur einen drehenden Ball.
    Ich denke, Clamscan ist das Problem. Kann man den abschalten?
     
  7. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.172
    Zustimmungen:
    2.964
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    kill clamscan über die aktivitätsanzeige. markieren -> "Prozess beenden" -> "Sofort beenden". oft geht das auch nach einer weile mit sat-ball.
    clamscan schreibt dir vermutlich auch die logfiles voll. wenn sich konsole dann nicht zeitnah beruhigt, schiess das auch ab.

    schau, ob noch platz auf der platte frei ist.
    ---
    falls du nix gekillt kriegst, starte mit gehaltener shift-taste neu.
     
  8. Tobich

    Tobich Mitglied

    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    01.01.2010
    Naja mann könnte auch:
    Code:
    sudo -s
    Eingabe des Admin Passworts
    Reboot
    oder
    Shutdown -r
    
    versuchen und so den server abschiessen und neu starten geht eigentlich zu 99.9%
     
  9. macerkan

    macerkan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.03.2011
    Wahrscheinlich ist der Rechner kaputt. Ich hab die Festplatte geklont und in einem anderen Rechner eingebaut und es funktioniert.
    Danke euch allen, aber ich brauch einen neuen Rechner.
     
  10. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.197
    Zustimmungen:
    2.408
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    ...eine sehr wage Vermutung!
    Hätte vielleicht ein Neustart des Rechners gereicht um das Problem (vorübergehend) zu beseitigen. Mehr kannst du bei dem neuen Rechner nach einigen Stunden auch noch nicht sagen.
    Auf einen defekten Rechner deutet bei deiner Fehlerbeschreibung eigentlich nichts hin .... evtl. eine "sterbende" Festplatte, aber dann hätte der Clone nicht so einfach funktioniert.
     
  11. Tobich

    Tobich Mitglied

    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    01.01.2010
    Hm könnte auch sein das nur deine Festplatte kaput ist...
     
  12. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.172
    Zustimmungen:
    2.964
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    kommt halt darauf an, ob man noch was eingeben kann oder nicht.
    ---
    wenn hardware defekt ist, ist die erste vermutung immer RAM oder disk.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...