DRINGEND: LaTeX text nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Friedemann, 19.12.2005.

  1. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    17
    Ich habe von Panther auf Tiger geupdatet - nun wollte ich an meiner Studienarbeit weiter rumbasteln, bekam aber beim versuch zu kompilieren folgende Fehlermeldung von TeXShop:

    /usr/local/teTeX/bin/powerpc-apple-darwin-current/pdflatex existiert nicht. Vielleicht ist einer der Programmpfade falsch konfiguriert.

    Ich hab nur leider keine Ahnung, welcher der richtige Pfad ist. Schlau wie ich bin, hab ich mich dann entschlossen LaTeX von der Platte zu schmeißen und mit dem i-Installer ein neues TeX zu installieren und dann TeXShop wieder zu installieren.

    Leider bekomme ich beim Installationsversuch von TeX immer folgende Meldung:

    A part of the package is missing. This might be a known bug in i-Installer 2.69 or older. Please reset your package to its default properties before trying again. You can do that with the Reset to default properties menu item in the i-Package menu.

    If the problem remains, the problem is a network problem, not an i-Installer bug.

    This action will now fail deliberately.


    Ich habe absolut keine Ahnung, was ich jetzt machen soll - würde von mir aus gerne alles runterschmeißen und neu installieren, falls das Problem ist, dass TeX noch drauf ist - aber ich weiß gar nicht, was ich da alles löschen muss.
    Wichtig ist mir nur, dass ich morgen früh mit TeXShop wieder setzen kann. Also, helft mir bitte.
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Ich hatte das Problem noch nicht, würde aber mal das versuchen:

    Grüße,

    tasha
     
  3. helgeh

    helgeh MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
  4. helgeh

    helgeh MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
    Nochmal ein Nachtrag:

    Ich würde nur das Verzeichnis /usr/local/tetex löschen. In /usr/local/bin sind noch andere Sachen drin. Und bei mir ist in dem Verzeichnis keine Spur von Latex.

    helgeh
     
  5. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    17
    Vielleicht bin ich ja zu doof, aber welcher Ordner ist /local???

    Ich habe alles nur auf Deutsch und wenn ich "Suffixe anzeigen" mache, bleibt es auch Deutsch.

    Wenn ich Spotlight benutze, finde ich zwar teTex-Ordner, aber in sw/share/texmf/doc und in sw/share/texmf/dvips

    Soll ich die beiden Ordner löschen??
     
  6. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    17
    Und tasha, ich habe schon versucht, die Einstellungen wieder zu resetten...;)
     
  7. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    17
    Wenn ich unter sw/bin gucke, finde ich allerdings tausende Programme, die irgendwie tex heißen: pdflatex usw. Muss ich die alle einzeln löschen??

    Ich muss das echt morgen irgendwie lauffähig haben..
     
  8. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    17
    Ich hab jetzt die Version von deinem Link versucht zu installieren, helgeh:

    klappt auch ein wenig besser als zuvor, allerdings kommt dann diese Meldung:

    It is not possible to download missing parts of packages when network access has been disabled in your preferences, or the package is locked or not writable. Check your preferences or lock status or copy the package to a writable location first.

    Ich hab das aber nicht auf einem gesperrten Verzeichnis o.ä. versucht.

    Mein armes Nervenkostüm.
     
  9. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    17
    So, ich bin ein wenig weitergekommen, in dem ihm per Hand einen Pfad für pdftex angegeben habe - bei mir lag es in /sw/bin.

    Nun fängt er an zu setzen, meint dann aber sofort, er würde die Datei articles.cls, graphicx.cly, babel.sty und sicherlich noch einige mehr nicht findet.

    Diese Dateien sind aber alle da - wo müssen die denn liegen?

    Die articles z.B. liegt in /sw/share/tex/latex/base
     
  10. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Friedemann,

    /sw usw. wird von fink installiert. Kann es sein, dass Du sowohl über Fink als auch über den i-Installer installiert hast? Vielleicht vertragen sich die beiden nicht.

    Hast Du schon mal versucht, über den Fink-Commander oder apt die Pakete zu deinstallieren? Das wäre die sauberste Variante.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen