Benutzerdefinierte Suche

Dringend! Festplatte-voll-Bug unter Office 2004!

  1. Friedemann

    Friedemann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    Eine gute Freundin von mir muss morgen ihre Diplomarbeit abgeben, die sie mit Word 2000 unter Windows geschrieben hat.

    Ich habe ihr immer mal bei ein paar Formatierungsproblemen geholfen, die ich entsprechend mit Office2004:mac bearbeitet habe. Gab nie Probleme.

    Bis heute: ich habe ein paar Dinge bearbeitet, überspiele ihr die Datei, sie will noch was ändern, speichern - Error: ihre Festplatte ist voll.

    Natürlich ist die Festplatte nicht voll, sie hat es auf drei Speichermedien versucht, die alle genügend freien Speicher hatten.


    Ich habe die Datei dann bei mir weiter bearbeitet und versucht zu speichern - doch auch bei mir kam dann diese Fehlermeldung.

    Nun habe ich in Threads Hilfe für Office2001 gefunden, diese funktioniert aber nicht bei Office2004. Hat einer von euch ne Ahnung, wie ich diese Datei nun noch gespeichert bekomme?

    Da sind sehr viele Formatierungen, Verzeichnisse, etc. drin, so dass ein umkonviertieren in RTF eine sehr ungeschickte Idee ist.
     
    Friedemann, 08.10.2006
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.639
    Zustimmungen:
    2.108
    Das einzige was ich weiß ist das man bei Word die Schnellspeicherung abstellen kann.

    Word speichert nämlich immer den Zuwachs bei dieser Option, dadurch wird das Dokument größer.

    Versuche es mal, vielleicht hast du Glück.
     
    avalon, 08.10.2006
  3. godot

    godotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    5
    versuch die datei doch schon mal als pdf zu drucken bzw. speichern
     
    godot, 08.10.2006
  4. A2k3

    A2k3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Oh mann, das ist der Alptraum eines Studenten: Arbeit komplet und auf einmal spinnt der PC.

    Tipps:
    1.Bei dir kann man die Datei noch öffnen? Also soll sie an deinem Mac alles ändern, was geändert werden muss und dann ausdrucken oder als pdf-Datei abspeichern.

    2. Oder OpenOffice/NeoOffice laden auf den PC und mit den progs versuchen ob sich die Datei öffnen lässt.

    3. Backup vor deinen Änderungen laden und diesen nachbearbeiten.

    4. Vielleicht hilfts auch wenn man Windows neustartet und danach ist alles wieder ok.

    Hoffe etwas davon kann helfen.
     
    A2k3, 08.10.2006
  5. derMatze

    derMatzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    51
    Wenn du die Datei noch geöffnet hast -> Apfel+A, Apfel+C
    Open-/Neooffice öffnen und da wieder einfügen... Fragt sich nur ob der alle Formatierungen übernimmt
     
    derMatze, 08.10.2006
  6. Lotzekov

    LotzekovMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    das wird nix... -a -c ! auch das öffnen in anderer office software würde ich lassen. die sind zwar gut, benutze ich selber lieber als office, aber "mixen" wird meistens nichts. so gaaanz 100 %ig kompatibel sind die dann doch nicht. da verrutschen gern mal textfelder und graphiken...

    ich würds über die pdf variante am mac machen, das pdf anschließend auf den pc zurück dann zurückkonvertieren.

    tipp am rande: gleich framemaker nehmen ,-)
     
    Lotzekov, 08.10.2006
  7. Friedemann

    Friedemann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    Also, bei Copy/Paste kommt der gleiche Bug - wohl gemerkt, auf meinem Mac!

    Fertig bearbeiten und als PDF sichern klingt gut, geht aber nicht, da ich morgen nach Istanbul fliege. Insofern wird es recht schwer, dass sie das an meinem Rechner fertig kriegt. Und wenn der einmal abstürzt, ist man ja sowieso tot, oder?
     
    Friedemann, 08.10.2006
  8. peterg

    petergMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    ich weis - eine dumme Frage: gibt es Sicherungskopien...

    Word hatte ein Problem in der Schnellspeicher-Option (zumindest unter Win) und hat eines, wenn in einer Sitzung zu häufig gespeichert wurde. Da bleibt dann nur noch der Rückgriff auf die Sicherungskopien.

    Peter
     
    peterg, 08.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dringend Festplatte voll
  1. Dark Rose
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    209
  2. Telfast
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    253
  3. iurisphoinix
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.054
    alphabeta
    19.02.2016
  4. iMarvin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    438
    geronimoTwo
    13.07.2014
  5. EmuMac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    592
    xr2-worldtown
    24.03.2007