dreamweaver ein besseres go live?

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von würmli, 18.04.2008.

  1. würmli

    würmli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Hallo zusammen,
    habe bislang mit Go live gearbeitet, mit einer Uraltversion (CS) und übrlege, ob ich mir vielleicht den dreamweaver cs3 zulegen soll. Muß ich mir das so vorstellen, daß Adobe den Dreamweaver als Weiterentwicklung von Go live sieht, oder ist es ein komplett anderes Programm mit ganz anderen Werkzeugen und Vorgehensweisen. In Go live schätze ich z.B. sehr das Layoutraster, das man auf eine leere Seite zieht, um dann da nach Lust und Laune Objekte zu platzieren. Gibt es eine ähnlich Funktion im Dreamweaver? Die Produktauskünfte auf der AdobeSeite waren sehr dürftig und wenig aufschlußreich.
     
  2. TheMacManTwo

    TheMacManTwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    14.01.2005
  3. Lazarus

    Lazarus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    04.04.2007
    Dreamweaver wurde eingekauft und ersetzt (IMHO nicht zu unrecht) GoLive. Ich arbeite mit Dreamweaver seit Urzeiten (v.5?) und liebe das Teil.

    Was die Positionierung von Elementen angeht... ich mach das so nicht, aber was auf jeden Fall funktioniert ist Elemente (SPANs oder DIVs) durch die Gegend zu ziehen. Die Koordinaten werden dann entweder im externen CSS oder per <style>...</style> direkt in der Seite angepasst.

    Ich hoffe, diese Info hilft Dir weiter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen