Dreambox ftp Verbindung Dateien lassen sich nicht auf den Mac kopieren

QWallyTy

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
3.000
Moin,

zum Nachbearbeiten, brennen kopiere ich Aufnahmen meiner Dreambox auf den Mac.

Dazu gehe ich über das Findermenü gehe zu/Mit Server verbinden und erstelle eine ftp Verbindung zur Dreambox (ftp://192,168.2.102) hier gehe ich dann in den Movie Ordner und kopiere die entsprechenden Aufnahmen auf den Mac.

Das klappt normalerweise auch bestens per drag and drop aber die Aufnahme die ich jetzt grad kopieren will (2 Dateien einmal 1GB und einmal 960MB) lassen sich nich kopieren oder mit drag and drop auf den Mac ziehen (es erscheint im Gegensatz zu allen anderen Aufnahmen nicht das + Symbol am Cursor) Wie bekomme ich die Aufnahmen jetzt auf den Mac?

Rechte hab ich auf der Box nur lesen. Wie kann ich das eigendlich möglichst einfach ändern? Am PC hatte ich auch Schreibrechte?
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
Kopiern kannst Du mal mit Apfel-C, Apfel-V probieren.

Der Finder kann nur read only FTP.
 

QWallyTy

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
3.000
das war auch mein erster Gedanke aber auch mit Shortcuts tut sich da nichts. Werd die Dreambox mal neu starten vielleicht gehts ja dann.
 

animalchin

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2003
Beiträge
5.005
Wenn der Neustart nicht hilft, versuch doch einen FTP-Client wie Cyberduck. Der Finder mag oft so große Dateien nicht.
Ich verwende Interarchy für den Zugriff auf die Dreambox, kostet allerdings.

animalchin
 

QWallyTy

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
3.000
hab grad noch was lustiges rausgefunden - mit Shotcut kopiert er nicht die Datei sondern nur den Dateinamen :confused: werd wohl wirklich mal nen ftp Tool testen
 

QWallyTy

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
3.000
jetzt hab ich Cyberduck installiert und es geht bestens - liegt also irgendwie an OSX / am Finder
 
Oben