Drahtlose Musikübertragung, nicht mit AirTunes

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von badamfh, 11.11.2006.

  1. badamfh

    badamfh Thread Starter

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit meine Musik drahtlos an meinen Verstärker zu übertragen, ohne diesen Airtunes Adabpter? Gibt's da eine Alternative?

    Ich habe gehört, es solle bald einen Adapter geben, mit dem man seinen iPod drahtlos mit einem Fernseher verbinden kann.

    Was kommt da überhaupt in Frage? Infrarot eher nicht, wäre Bluetooth schnell genug (für ca zwei Meter?) und die qualität gut?

    Es wäre toll, einfach einen Adapter an den Cinch Audioeingang vom Verstärker anzuschließen, aber ein W-Lan empfänger wäre doch zu groß.

    Habt ihr da ne Ahnung? Danke schonmal!
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
  3. badamfh

    badamfh Thread Starter

    ja ganz cool aber teuer!!! aber warscheinlich passt das nur auf diesen spezialanschluss der ipods (oben). und wireless hat ja mein airport schon, bräuchte also nur nen empfänger!
     
  4. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    14
    Was ich ja nur empfehlen kann (und das auch immer wieder mache) ist ein fernsteuerbarer Musikserver mit Linux, Madplay, etc auf einem NAS mit angeschlossener Soundkarte.

    Ansonsten gibt es Airtunes-ähnliche Lösungen die aber als Plugins für Winamp oder WMP funktionieren. Zum Beispiel von Asus.
     
  5. loogee

    loogee MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Bin ähnlich auf der Suche und die Lösung mit Bluetooth (zB integriert in MacBook etc.) scheint gerüchteweise erst ab Leopard zu gehen (es geht darum, dass Mac OS X in Sachen Bluetooth derzeit noch nicht das sogenannte A2DP-Profil unterstützt). Gibt hier einen Thread, wo MrFx dies erläutert...

    Aber evtl interessiert Dich ja das hier:

    http://bluewalker.de/de/index.php?option=com_content&task=view&id=28&Itemid=56

    Wer ein Notebook hat, das A2DP unterstützt, der braucht offenbar nicht mal den Sender, sondern nur den Empfänger.

    Für Mac User also derzeit (siehe oben) nur mit Sender eine Option. Würde mich auch für Filme interessieren und ich bin gespannt, ob es da einen zeitlichen Versatz zwischen Bild am MacBook und Ton via Bluetooth zur Anlage gibt... ich hab denen mal gemailt, mal schauen, ob da was zurückkommt.

    Generell find ich die Lösung spassig, weil wir u.a. noch ein PC Notebook daheim am Start haben und das sollte dann mit dem Empfänger alleine auch klar kommen ... und als dritte Anwendung lass ich den iPod halt direkt neben mir liegen und die Musik kommt ohne Kabel auch aus der Anlage :cool:
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    13.013
    Zustimmungen:
    514
    Also bei zwei Metern auf ein Kabel verzichten? :p
     
  7. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    14
    Von der Linuxseite her gibt es wohl noch den Enlightened Sound Daemon oder so. Da kann man dann vom Funktionsprinzip her aussuchen, zu welcherm Ausgabegerät der Sound hingestreamt werden soll.

    Also so was wie Airtunes wieder.

    Wie man sich die Technik zu Nutze machen kann habe ich noch nicht herausgefunden, sollte aber in so Rokuzeugsumgebungen und ähnlichem irgendwie integrierbar sein. Falls da jemand was zu kennt …

    Ein Puzzlestück für die Bluetoothvariante könnte Tao of Mac haben, aber WLAN/LAN gibt es ja meist eh schon, da kann man ja auch das nehmen.

    Die Frage ist ja, was gibt es noch für Streaminglösungen die auf Mac oder Linux laufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2006
  8. badamfh

    badamfh Thread Starter

    Ja, ich habe ja ein iBook und wenn ich Musik höre muss es nah an der Anlage sein. In meinem Zimmer ist eh nichts weiter als 2-3 Meter von meiner Anlage weg :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen