macOS Mojave Downgrade von Catalina - Keine Verknüpfungen

Xaproho

Registriert
Thread Starter
Registriert
08.11.2019
Beiträge
2
Hallo

Leider habe ich mir etwas zu viel zugetraut.

Hatte Catalina installiert, dann wieder denistalliert und nun habe ich kein Verknüpfungen zu meinen bisherigen Programmen. Mein IMAC hat zwei Volumes:
- Macintosh HD
- Macintosh HD - Daten

Macintosh HD, hier bin ich der Meinung ist das OS drauf und Macintosh Daten, sind Programme ect drauf.
Nun habe ich das Mojave auf das Macintosh HD kopiert, und dachte der Rest ergibt sich dann irgendwie. Tut es leider nicht.
Über Time Machine habe ich ein Backup, aber wie es aussieht nur von Macintosh HD - Daten.

Vielleicht hört es sich blöd an, aber was kann/muss ich machen, dass ich meine Kiste mit Mojave und meinen Daten und Programmen zum Laufen bringe.

Vielleicht hat jemand ne Idee und den Nerv mir hierbei zu helfen.

Schönen Gruss
Jürgen
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.999
1.) Backup sorgfältig überprüfen
2.) Mojave Bootstick erzeugen und sicherstellen dass er auch funktioniert
3.) Platte komplett löschen, GUID, APFS, eine Partition
4.) Mojave installieren, Daten vom letzten Time Machine Backup mit Mojave migrieren

eventuell gibt es auch ein Snapshot von dem Stand Mojave. Dazu die Recovery starten und ein Time Machine Restore zum letzten Zeitpunkt Mojave starten.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.999
Ich muss zugeben dass ich mit den local snapshots und apfs noch nicht viel zu tun hatte. Bin erst dieses Jahr produktiv auf apfs und Mojave von El Cap umgestiegen.

Dolle Sache, vor einem Update:

Code:
Tmutil createlocalsnapshot

Das geht Ratzfatz und in der Recovery steht eine Wiederherstellung zur Verfügung. Verlassen will ich mich aber trotzdem nicht drauf, Time Machine und Full Backups werden weiterhin gemacht. Ist immerhin auf dem gleichen Datenträger.

Buntes Bildchen:


image.jpg
 

Xaproho

Registriert
Thread Starter
Registriert
08.11.2019
Beiträge
2
Super..vielen Dank für die Hilfestellung. Konnte meine alte Konfiguration wiederherstellen. Mir war nun nicht bewusst, dass ich die ganze Platte platt machen musste.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
3.926
Ich muss zugeben dass ich mit den local snapshots und apfs noch nicht viel zu tun hatte. Bin erst dieses Jahr produktiv auf apfs und Mojave von El Cap umgestiegen.

Dolle Sache, vor einem Update:

Code:
Tmutil createlocalsnapshot

Das geht Ratzfatz und in der Recovery steht eine Wiederherstellung zur Verfügung. Verlassen will ich mich aber trotzdem nicht drauf, Time Machine und Full Backups werden weiterhin gemacht. Ist immerhin auf dem gleichen Datenträger.

Buntes Bildchen:


Anhang anzeigen 278085
Vor einem Systemudpate (nicht bei Apps) musst du das nicht machen. Das macht der Installer ganz von alleine im Hintergrund.
 
Oben