Doppelter Zeilenabstand für die Absatzformatierung

Diskutiere das Thema Doppelter Zeilenabstand für die Absatzformatierung im Forum Office Software.

Schlagworte:
  1. MisterMacintosh

    MisterMacintosh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2010
    Hallo liebe Word-Experten!
    Ich hoffe, ihr könnt mir bei einem einfachen Problem in der Absatzformatierung bei Microsoft Word 2011 helfen. Ich möchte gerne, dass der Fließtext, der der Absatzüberschrift folgt, einen doppelten Zeilenabstand hat. Leider waren alle Versuche bis jetzt erfolglos.

    In der Word-Vorlage (dotx) habe ich für den Fließtext schon einen doppelten Zeilenabstand gewählt, aber irgendwie übernimmt die Formatvorlage meinen Wunsch nicht (siehe auch Bild) :(

    Vielen Dank bereits im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.226
    Zustimmungen:
    3.613
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Hast oder hast du nicht versucht, die betreffende Einstellung für die dem betreffenden Absatz zugrundeliegende Formatvorlage zu ändern? …

    Format > Formatvorlage… > name_der_absatzformatvorlage > Ändern… > Format > Absatz… > 'Einzüge und Abstände' > 'Abstand' > 'Zeilenabstand:'
    (Ich beschreibe hier den langen Weg. Bei gewöhnichen 1,5- bzw. 2-zeiligen Abständen geht's auch bereits im übergeordneten Ändern…-Dialog.)

    Dann noch nicht vergessen, die Änderung in der, bzw. die geänderte Formatvorlage 'Zur Dokumentvorlage hinzufügen' zu lassen, sofern du nicht eh' innerhalb der Dokumentvorlagendatei änderst.
    Ach ja, die Einstellungen für den 'Abstand vor' und/oder 'Abstand nach' dem Absatz sollte im Interesse eine harmonischeren Aussehens der Absätze untereinander ebenfalls dem geweiteten Zeilenabstand im Absatz entsprechend angepasst werden.
     
  3. MisterMacintosh

    MisterMacintosh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2010
    Hallo Fa!

    Nun die Einstellungen so wie Du sie beschrieben hast, habe ich alle durchgeführt. Ich habe meine Formatvorlage im "Ändern-Dialog" angepasst. (Klappte prima) Ich kann jedoch nur den Zeilenabstand für die jeweilige Überschrift festlegen, nicht für den nachfolgenden Text. Ändere ich den Zeilenabstand, wird die Überschrift 1,5-zeilig, aber nicht der nachfolgende Text. Kleine Info: Meine Absatzformatierungen (ingesamt 5) basieren auf den Überschriften 1-5. Vielleicht ist das ja für die Problemlösung irgendwie relevant.

    Abstand vor/Abstand nach jeweils 6pt
     
  4. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.226
    Zustimmungen:
    3.613
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    :suspect: Hä? :kopfkratz:

    Formatvorlagen vom Typ 'Überschrift' für Überschriften (wegen der Gliederungsfunktion und der dort üblichen Ebenen-Zuweisung).

    Fließtext hingegen mit anderen Formatvorlagen (etwa gewöhnlich 'Standard' oder 'Textkörper'); für die dann separat Einstellungen für den Zeilenfall einzurichten sind.
     
  5. MisterMacintosh

    MisterMacintosh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2010
    Ja genau ;)

    Ist alles genauso eingestellt, wie du es gesagt hast. Der Kasus knacktus müsste meiner Meinung nach in der "Formatvorlage für nächsten Absatz" liegen. Damit formatiere ich doch den Fließtext, der dann der Überschrift folgt, oder liege ich da falsch?

    Edit: Der Fließtext, welcher der Überschrift folgt, ist in der Dokumentvorlage standardmäßig auf 1,5 Zeilen eingestellt, wenn ich aber eine Überschrift wähle, dann "rutscht" er im folgenden Fließtext auf "einzeilig" zurück und ich muss ihn wieder umstellen.
    Ist Jammern auf hohem Nivau, ich weiß, aber es ist halt etwas lästig, den Zeilenabstand jedes Mal auf 1,5 Zeilen zurückstellen zu müssen, nachdem man eine Überschrift eingefügt hat.

    Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe ;)
     

    Anhänge:

  6. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.226
    Zustimmungen:
    3.613
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    I.
    Deinem Bildschirmfoto nach ist die Formatvorlage Alphabetisch groß (auf Basis von Überschrift 1) einzeilig, wie an der Schaltfläche in der Mitte des Bildes zu sehen ist; was mich als solches nicht wundert, weil mehrzeilig ausfallende Überschriften, anders als Fließtext, doch eher einzeilig gesetzt werden.

    Wie aber sehen denn nun die tatsächlich ausgewiesenen Einstellungen für die Formatvorlage Standard aus? Also diejenige Formatvorlage, mit der nach Anweisung aus der Formatvorlage Alphabetisch Groß der Text des folgenden Absatzes formatiert werden soll?

    II.
    Aber leider auch folgendes: Das von dir so genannte 'Zurückrutschen' auf einzeilig kann ebenso ein Defekt der Dokumentvorlagendatei selber sein. Bekannte Szenarien dazu sind etwa:
    Éin Wort wird per direkter Zeichenformatierung 'fett' markiert wird, stattdessen aber wirdder gesamte Text 'fett'; oder éin Absatz soll per direkter Absatzformatierung 'zentriert' werden soll, aber alle Absätze werden zentriert. Wobei bei beiden Sachverhalten erst unmittelbar anschließendes [Befehl]+[Z] ('rückgängig') das beabsichtigte Ergebnis bringt.

    Da in diesen Fällen die Dokumentvorlage selber defekt ist, und somit den Defekt an alle Tochterdokumente vererbt, bleibt üblicherweise nur die Beseitigung der defekten Vorlage. Ist jene Vorlage die Normal.dotm, würde Word nach Neustart des Programms eine neue mit Werkseinstellungen anlegen; hier wie bei eigenen Dokumentvorlagen sind die benutzerdefinierten Einstellungen neu zu tätigen (oder aus einer Datensicherung jener angepassten Dokumentvorlagendatei, von der man wüsste, dass diese das Problem sicher noch nicht hatte, zu importieren: Extras > Vorlagen und Add-ins… > Organisieren…).

    Bestehenden Dokumenten wäre dann die neue/geänderte Dokumentvorlage neu zu verknüpfen oder aus dieser die benötigten Formatvorlagen ins konkrete Dokument zu importieren.
     
  7. MisterMacintosh

    MisterMacintosh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2010
    Also da muss ich wirklich mal ein Kompliment an Dich aussprechen! So viel Detailwissen beeindruckt einfach!

    Ich hab nochmal meine Formatvorlage Standard gecheckt und dort war tatsächlich noch "einzeilig" eingestellt, obwohl ich das im Vorfeld für meine Seminararbeit schon geändert hatte. Also ganz einfach!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...