Doppelte in iTunes löschen

polospieler

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
24
Wie löscht man Doppelte in iTunes?
 

jamezH2020

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
1.016
Makieren und löschen? :confused:

Es gibt unter Darstellung einen Punkt um sich die Duplikate anzeigen zu lassen.

Ist immer ein wenig fummelig. Kannst aber auch mal unter http://www.dougscripts.com stöbern. Da findt sich bestimmt ein script für sowas.
 

JPX

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
153
Hallo, polospieler! Ich habe meinen ersten iMac und bin ziemlich begeistert.
Die TopQualität bedeutet aber nicht, dass auch die größten Experten nur mit Wasser kochen. Ich habe die gleiche Frage: wenn man doppelte Titel hat, kann man diese mit einer Auswahl im Menue anzeigen lassen, jedoch zeigt ere die doppelten Titel wirklich alle - und nicht nur einmal je Titel, so dass man die Auswahlliste nicht einfach löschen kann. Dann muß auch im übrigen der Titel nicht nur in der Bibliothek, sondern auf der Festplatte gelöscht werden, sonst behält man den Doppler ja!

Hast Du eine gute Antwort bekommen.

Bitte mail mir diese kurz unter postfinanz@online.de
 
A

abgemeldeter Benutzer

Wenn man den doppelten Titel aus der Bib löscht, ist er beim nächsten Neustart auch von der Platte weg (wenn man iTunes die Musik verwalten lässt).
 

JPX

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
153
doppelte Titel in itunes

Vielen Dank für die Info. Weißt Du denn auch, wie man nur einen dieser
angezeigten doppelten Titel löschen kann? Nicht einzeln, sondern ich meine, dass man vielleicht 10 doppelte Titel makieren und
dann nur jeweils einen dieser doppelten Titel löschen kann.

Viele Grüße
postfinanz
 
Zuletzt bearbeitet:
A

abgemeldeter Benutzer

anklicken (markieren) und löschtaste.
Ich habe das immer händisch gemacht, nicht per Script. Nur ich kann entscheiden, ob der Titel wirklich identisch ist. Der Computer erkennt nicht ob z.B. Live oder Stduiversion (die will man ja vielleicht beide haben) oder Maxisingle etc.
 

JPX

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
153
doppelte titel in itunes

Du hast mich leider nicht richtig verstanden. Es ist klar, dass ich Titel markieren und dann löschen kann. Ich habe das Problem, dass eine große Anzahl von Titeln doppelt sind, weil sie von eineer Original-CD oder von einer "Best-of"-CD eingespielt wurden.

Wenn ich jetzt eine Zahl von 100 Titel doppelt in der Auswahlliste habe,
ist der "Doppler" wirklich 2x drin (Dummheit). Ich will nicht die 100 oder 1000 Titel einzeln markieren und löschen, sondern immer einen dieser doppelten Titel mit einem Rutsch löschen.

Jetzt die Frage: wie geht das?

Habt Ihr eine gute Antwort?

Gruß
postfinanz
 

simmie

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2005
Beiträge
837
Da klinke ich mich mal mit ein, interessiert mich auch brennend, da ich letztens meine gesamte Bibliothek auf AAC umgestellt habe & das löschen noch bevorsteht...
 

JPX

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
153
Löschen doppelter Titel

Also Leute, noch einmal für alle, die es noch nicht verstanden haben:

iTunes ist ein super Programm, aber auch die großen Experten (ich meine,
die Programmierer) kommen nicht auf die einfachsten Lösungen.


Ich suche aber nach einer Möglichkeit, in einem Arbeitsgang immer von jedem Titel einen gelöscht haben! Wie gesagt, in einem Arbeitsgang.

Wer weiß, wie das geht?

Bitte gebt mir einen Tip!

Gruß
postfinanz
 
Zuletzt bearbeitet:

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.846
simmie schrieb:
Da klinke ich mich mal mit ein, interessiert mich auch brennend, da ich letztens meine gesamte Bibliothek auf AAC umgestellt habe & das löschen noch bevorsteht...
für diesen Fall, könntest du dir die Art anzeigen lassen, und dann, da du ja nur, bist du da sicher?, die aac behalten willst, alle mpeg geschichten löschen.
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.846
postfinanz schrieb:
Also Leute, noch einmal für alle, die es noch nicht verstanden haben:

iTunes ist ein super Programm, aber auch die großen Experten (ich meine,
die Programmierer) kommen nicht auf die einfachsten Lösungen.

Ich habe von 30.000 Titeln 5.000 doppelt, weil einmal als Titel der Original-CD, einmal als Titel der "Best of"-CD! Jetzt kann ich alle doppelten Titel in einer gesonderten Auswahl anzeigen lassen. Das blöde Programm zeigt wirklich alle Titel 2x oder 3x an! Wenn ich jeweils einen dieser doppelten Titel löschen will, muss ich 2.500x diese einzeln markieren und dann gemeinsam löschen.

Ich suche aber nach einer Möglichkeit, in einem Arbeitsgang immer von jedem Titel einen gelöscht haben! Wie gesagt, in einem Arbeitsgang.

Wer weiß, wie das geht?

Bitte gebt mir einen Tip!

Gruß
postfinanz
Dazu würde ich als Programmierer dann sagen, wieder einmal ein blöder User, der unterschiedliche CDs einliest mit teilweise den gleichen Titeln und dann jammert das da was doppelt ist, woher wenn du es nicht händisch machst soll der Rechner wissen, was da dann die zu löschenden Doppel sind. Ist auch oben schon erwähnt worden.Und Best of und Original CD bedeutet nicht, das das die gleichen Titel sind.
Aber es gibt scripte die das löschen ermöglichen, aber immer mit der Einschränkung, das dann auf einmal die Original Cd Datei weg ist oderder bessere Best of Titel.
Die Lösung für Dein Problem ist also nicht so einfach. Aber vielleicht kannst du ja den Programmierern einen Anstoss geben.
 

JPX

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
153
Löschen doppelter Titel

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe großen Respekt vor jedem Programmierer, insbesondere vor den Leuten, die so ein super Programm schreiben. Ich bin "nur" Finanzdirektor mit gutem Anwenderwissen, habe von Programmierung leider keine Ahnung. Trotzdem habe ich mit dem Programm Adobe golive mir zahlreiche semiprofessionell domains gestaltet.

Gleichwohl muss es erlaubt sein, auch mal zu sagen, dass da eine bessere Lösung her muß, als 5000 doppelte Titel (aus einem übernommenen Archiv eines Freundes) händisch löschen zu müssen.

Ich bin Stratege und suche immer gute Lösungen; auch in dieser Situation.
Eine solche Lösung wäre z.B. eine Auswahl beim strukturierten Löschvorgang zu haben, z.B. 1. immer den ältesten Titel beizubehalten, 2. den 1. hinzugefügten Titel beizubehalten, 3. immer den "Best of"-Titel zu löschen, weil er stammt nicht aus dem Original-Album oder 4. die Alternative zu geben, den Titel mit der schlechtesten Qualität (Volumen ? oder ähnliches) zu löschen.

Im übrigen war ich sehr erstaunt, (wie gesagt, es ist mein erster iMac - 24") dass es im itunes selbst keine Möglichkeit gibt, eine direkte Auswahl der verschiedenen Bibliotheken zu treffen, sondern nur über die Zuhilfenahme der "alt-Taste".

Ich habe 3 Bibliotheken angelegt: eine mp3-Bibliothek auf der Festplatte( für die aus dem Internet geladenen Titel), eine "audio-Bibliothek" auf der Festplatte (für die eingelesenen gekauften CD`s in AIFF-Qualität für die Wiedergabe über die HiFi-Anlage) und eine externe Festplatte (500 GB) für eine komplette Datenbank, die ganze Alben enthält, die ich aber nicht permanent höre. Hier sind alle mp3-Titel enthalten, auch die, die ich für die regelmäßige Nutzung von der internen Festplatte anhöre.

Jetzt brauche ich noch ein Programm, dass mir die Auswahl dieser verschiedenen Titel in einfacher und komfortabler Weise ermöglicht.

Hast Du zu diesen beiden Themen noch eine Antwort?
 
A

abgemeldeter Benutzer

Es gibt bei Doug Adams verschiedene Scripts (siehe Link oben), die das machen. Aber sauber ist eben imho nur das händische Löschen.
Was AAC/mp3 angeht: Das ist ja einfach: Doppelte Titel anzeigen lassen, nach Art sortieren und dann alle mp3 löschen.

Edit: Schau mal hier: https://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=410783&postcount=9
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.846
Antworten habe ich sicherlich keine, da ich mich nie um so was gekümmert habe, aber Vorschläge. Du nutzt ein kostenloses Programm, das stetig weiterentwickelt wird, wie Betriebsysteme auch und kostenpflichtige Programme auch.
iTunes kommte bis Version 6 keine verschiedenen Bibliotheken verwalten, jetzt mit Version 7 geht es über die Alt Taste, so kann man auch beim Mac verschiedene Betriebsysteme starten. Man mußte daher auf Programme zurückgreifen wie Libra, das kann verschiedene Bibliotheken verwalten und anwählen.
Die erwähnten Dougscripte bieten auch die Möglichkeit Doppler zu löschen, in iTunes kannst du es nur händisch, was auch besser ist. Aber du hast und das war ernst gemeint immer die Möglichkeit an Apple Feedback zu senden und den Programmierern deine Wünsche auflisten, und eventl. wenn genügend Leute das wollen wird es bei einem Update eingebaut.
 

hack_meck

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.195
Warum eigentlich "doppler" löschen und warum wird ein Titel dessen Quelle a) das Album, b) eine Live Cd c)ein Sampler d) ein Best Off e) ein Remix ist als "doppelt" bezeichnet? Für mich sind das verschiedene Musikstücke die halt nur den gleichen Namen tragen.

Ein doppler ist nur vorhanden wenn man das gleiche Stück von der gleichen Quelle 2x hat. Dann kann man über die Doppelt Suche die Titel anzeigen und eine Version löschen. Um nicht jeden Titel einzel anzupacken, empfehle ich die Liste auch mal nach Interpret und Albumname sortiert anzuzeigen, die en block Löschung wird dadurch erleichtert. Es ist immer noch Handarbeit, aber dafür bleiben die gleichnamigen Titel unterschiedlicher Herkunft - nach wunsch - auch erhalten...

Martin
 
A

abgemeldeter Benutzer

hack_meck schrieb:
Warum eigentlich "doppler" löschen und warum wird ein Titel dessen Quelle a) das Album, b) eine Live Cd c)ein Sampler d) ein Best Off e) ein Remix ist als "doppelt" bezeichnet?
iTunes macht das so, weil iTunes nur nach Interpret + Songtitel guckt. Ich nicht. Deswegen lösche ich händisch.
Bei Duplita anzeigen dann nach Album zu sortieren führt dazu, dass die Songs (sofern unterschiedliches Album) nicht mehr übereinander stehen.
 

simmie

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2005
Beiträge
837
bernie313 schrieb:
für diesen Fall, könntest du dir die Art anzeigen lassen, und dann, da du ja nur, bist du da sicher?, die aac behalten willst, alle mpeg geschichten löschen.

Ah du meinst nicht mittels iTunes, sondern mittels eines intelligenten Ordners? Dann hab ich allerdings das Problem, dass in iTunes hinter den Gelöschten ein Fragezeichen auftaucht & ich sie doch manuell wieder entfernen muss...
 

Smurf511

Mitglied
Mitglied seit
19.06.2004
Beiträge
2.505
Aloha,

auc mein MP3 Bestand ist im Laufe der Jahre gewachsen und zwar auf eine fünfstellige Anzahl. Ich habe ALLE Skripte und diverse andere Programme getestet, aber mein persönliches und subjektives Ergebnis ist:

Es geht nichts über mein Hirn, mein Wissen, mein Verständnis und nicht zuletzt meinen Geschmack !

Also, selbst die Duplikatfunktion ist nicht ausgegoren, sortiert die Lieder nach Interpreten und baggert Euch dann durch. Ich persönlich markiere alles mit "Interpret" und "Titel" = "Weg Damit", dann weiss man, woran man ist und kann es schnell entsorgen...

...denkt der Smurf
 
A

abgemeldeter Benutzer

simmie schrieb:
Ah du meinst nicht mittels iTunes, sondern mittels eines intelligenten Ordners? Dann hab ich allerdings das Problem, dass in iTunes hinter den Gelöschten ein Fragezeichen auftaucht & ich sie doch manuell wieder entfernen muss...
Nicht mit Ordner, mit iTunes. Die normale Bibl-Ansicht nach Art sortieren..