Doppelklick / Ordner öffnen

iBankz

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.09.2008
Beiträge
263
Hi all...

hab zwar hier schon gesucht, ob jmd das gleiche Problem hat, doch konnte ich írgendwie nix finden.

Ist das "normal" oder ein bekanntes Problem bei OS X, wenn ich die Ordner im Finder schnell hintereinander öffnen möchte (per Doppelklick), öffnet sich meistens der nachfolgende Ordner nicht bzw. ich muss immer erst auf eine freie Fläche klicken um dann wieder per Doppelklick den ausgewählten Ordner öffnen zu können.

Hab das Problem mit der Logitech MX Revolution wie auch mit der Magic Mouse.

Danke für die Hilfe....
 

iBankz

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.09.2008
Beiträge
263
Danke für die Info...ist auch bisschen besser geworden! Nur ganz perfekt ist es nicht...liegt wahrscheinlich an mir!
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2008
Beiträge
15.725
warum auch immer du "schnell hintereinander die Ordner öffnen möchtest, warum wählst du sie nicht alle mit der maus an und klickst entweder drauf, dann öffnen sich alle, oder Tastenkombi CMD+O
 
Oben