Dokumente Ordner ist NUR noch auf dem iCloud Drive?

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
566
Hallo Wissensgemeinde,

meine Nachbarin bat mich um Hilfe, sie hat ein MBP mit Big Sur gekauft, aus dem "alten" MBP migriert und soweit scheint alles zu laufen.
Um zwischen iPad und MBP Dokumente austauschen zu können, haben wir die iCloud Drive aktiviert (und ebenfalls das Synchronisieren von Dokumente & Schreibtisch für die "iCloud Drive").

Der Austausch zwischen der iCloud und dem iPad funktioniert.

Aber - nun sind alle Dokumente in der iCloud (im iCloud Drive) gespeichert und es gibt keine lokale Kopie mehr, korrekt? Das heisst, ohne Internet auch kein Zugriff auf diese Dokumente, oder?

Nun dachte ich, ich lege mal einen Ordner "Dokumente" lokal auf dem Mac an (so wie ich das von meinem Mac (Mojave) kenne). Den gab es nämlich nicht. Und damit die Dateien auch lokal verfügbar sind, wollte ich den Ordner "Dokumente" aus dem Ordner "iCloud Drive" kopieren in den lokalen "Dokumente" Ordner. Dann wird mir allerdings angezeigt "Wollen Sie den Inhalt aus der iCloud entfernen" (oder ähnlich) - und damit würde ja die Synchronisierung zum iPad wegfallen...??

Ich kapier das wohl nicht, wie das eigentlich funktioniert.

Kann mich einer erleuchten? Danke!

Gruß film-mix
 

hutzi20

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2013
Beiträge
991
Aber - nun sind alle Dokumente in der iCloud (im iCloud Drive) gespeichert und es gibt keine lokale Kopie mehr, korrekt? Das heisst, ohne Internet auch kein Zugriff auf diese Dokumente, oder?
Falsch. Die Daten liegen selbstverständlich auch lokal auf dem Mac. Der Dokumente und Desktop Ordner wird zusätzlich nur mit der iCloud synchronisiert. Du hast also auch ohne Internet Zugriff auf deine Daten und musst keinen weiteren Ordner anlegen.

Einfach mal WLAN ausschalten und feststellen dass man trotzdem noch Zugriff auf seine Daten hat. ;)
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
566
ah, okay, mich hat nur gewundert, dass bei allen Ordnern, die innerhalb des Dokumente Ordners im iCloud Drive liegen, eine Wolke (mit Pfeil nach unten) ist, und erst wenn ich da drauf klicke, sind die Dateien da... Da dachte ich, das sei immer so...
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
566
Bedeutet dann ja, ich benötige gar keinen weiteren lokalen Dokumente Ordner. Schön.
Und Danke.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.459
Das ist so wenn dein Mac denkt dein Speicherplatz reicht nicht und du ihm erlaubst Dokumente lokal zu löschen. Die Einstellung kannst du in den iCloud Einstellungen vornehmen. Nennt sich „Speicher optimieren“
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
566
Speicher optimieren war immer aus, der Mac ist neu und jede Menge Platz drauf.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.459
Dann hat er iCloud Drive nicht nicht vollständig geladen oder die Darstellung im Finder hängt.
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
566
also einfach warten? Bis alle Wolken weg sind? Aber ist doch komisch, wenn alle Daten vorher schon lokal auf dem Mac lagen und dann plötzlich erst mal von der iCloud geladen werden müssen...?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.459
Ja, das ist in der Tat komisch. Aber das Wolkensymbol mit Pfeil zeigt das die Datei aktuell ausschließlich in der Cloud ist.
Man kann dies mit einem Rechtsklick und "Download entfernen" auch erzwingen.
 

DannyM

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
319
Ja, das ist in der Tat komisch. Aber das Wolkensymbol mit Pfeil zeigt das die Datei aktuell ausschließlich in der Cloud ist.
Man kann dies mit einem Rechtsklick und "Download entfernen" auch erzwingen.
Zeigt er das Symbol nicht auch, wenn sich in der Cloud eine neuere Version des Dokuments befindet, welche aus welchem Grund auch immer noch nicht synchronisiert wurde?
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
566
sind aber alles "alte" Dokumente, da wurde nix geändert...
 
Oben