Dokumente in neuen Partitionen??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von JuliaB., 12.09.2005.

  1. JuliaB.

    JuliaB. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Hallo Leute!

    Hab' wieder mal ein Problemchen... :rolleyes:

    Auf meinem Computer gibt es 3 Partitionen. Ich kann als Admin überall (in jeder Partition) Docs, Ordnern, oder Programme verschieben. Aber die User-Accounts können das nicht! :(

    Ich habe in den Systemeinstellungen, bei "Benutzer" geguckt, was ich tun könnte, habe da aber nix gefunden... :rolleyes:

    Wieso geht es nicht? Könnte mir jemand helfen?

    Vielen Dank!
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Das Prinzip von OS X ist es, die Benutzer, die Programme und das System strikt voneinander zu trennen. Das hat viele Vorteile.

    User duerfen grundsaetzlich nicht ausserhalb ihrer home Verzeichnisse schreiben. Der Admin darf auch in den Ordner Programme schreiben und nach Angabe des Passworts auch in Systembereiche.

    Rechte sind nur auf dem boot volume wirksam.

    Es ist nicht sehr Sinnvoll die Struktur System/User/ Anwendungen die OS X anbietet durch eigene Strukturen zu veraendern.

    Es ist auch nicht Sinnvoll auf einer Boot Platte 3 Partitonen zu haben. Das hat letztendlich Nachteile fuer die Systemoptimierungsroutinen, die Zugriffszeiten und die Flexibilitaet bei wachsenden Datenbestaenden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen