Dokumente in exec-Dateien gewandelt

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von joker_rein, 15.04.2008.

  1. joker_rein

    joker_rein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Hallo,

    habe einige Einträge zu dem Thema "exec" im Forum gefunden, allerdings nichts brauchbares bzw. nach zwei, drei Antworten ist man gleich in die Themen X11 oder Terminal abgeschweift, da Unix-Anwendung. Mein Problem ist, dass im Dezember letzten Jahres mein G4 mit OS X 10.3.9 aufgegeben hat. Ich konnte die Daten der Platte aber noch auf einen Windows-Server sichern.
    Nach Kauf eines iMac mit OS X 10.5 und Installation von Freehand, Photoshop etc. habe ich alle Daten wieder zurück gesichert. Früher entstandene Dokumente mit der Endung xxxx.fh9 kann ich weiterhin öffnen, Dokumente die mit Freehand 10 entstanden sind aber nicht mehr. Diese haben jetzt das Symbol "schwarzer Kasten mit grünem exec-Schriftzug" und lassen sich auch mit anfügen einer Endung (fh, fh9 etc.) nicht öffnen. Heute habe ich auch noch ein Dokument mit dazugehöriger Schrift bekommen (aus OS 9) um dieses weiter zu bearbeiten. Dokument lässt sich öffnen, Schrift hat wieder mal Symbol "exec". Weiss hier jemand eine Lösung?? Ich wäre sehr verbunden.

    Danke und Gruß
    Reiner
     
  2. Wenn die Schrift keine Font für den Mac ist ist die Datei unbekannt, der grüne Schriftzug in dem schwarzen Kasten sagt rein gar nichts über den Dateityp aus, es ist nru ein Symbol. Egal welche Endung eine Datei hat, wenn dein Mac diese nicht kennt kommt dieses Symbol.
     
  3. bequiet

    bequiet Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    150
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    und was macht ein "Drag&Drop" der "exec"-Datei auf die entsprechende Applikation im Dock?
    Oder alternativ ein CTRL-Klick und dann "öffnen mit" ?

    Damit einfach die Datei mit Ihrem entsprechenden Programm öffnen. Nach erfolgreichem öffnen einfach abspeichern und das Problem sollte gelöst sein.
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.760
    Zustimmungen:
    4.387
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    über die information einfach zuordnen...
     
  5. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.719
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    "... kann ich aber nicht mehr öffnen ..." ist eine ganz schlechte Fehlerbeschreibung.
    Schreib lieber, was Du versucht hast, welches Ergebnis Du gerne gehabt hättest und welches Ergebnis stattdessen eingetreten ist.
     
  6. joker_rein

    joker_rein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Danke für die Hilfestellung - aber geht nicht

    Danke Krizzo ... Schrift ist ne Mac-Schrift von einem OS 9-System.

    Danke bequiet ... Datei auf Applikation ins Dock ziehen - passiert gar nichts. CTRL-Klick und öffnen mit - Programm "Freehand 10" ist ausgegraut, kann ich nicht klicken. Wenn ich aber an die Freehand-Datei ein .fh9 anhänge kann ich Freehand 10 starten. Der Clou ist, manche Dateien lassen sich so öffnen, und bei manchen Dateien kommt die Fehlermeldung "Ihre Anforderung konnte nicht ausgeführt werden. Die Datei ist kein gültiges Freehand-Dokument.
    Ich denke das die Dateien welche sich öffnen lassen tatsächliche FH9-Dateien waren, da schon älteren Semesters.
    Aber die jüngeren Dateien lassen sich auch mit dem extension .fh nicht öffnen, was - glaube ich - zu Freehand 10 gehört oder?

    Danke oneOeight ... wie schon oben beschrieben, über Information kann ich der Datei solange nichts zuordnen bis ich der Datei ein extension gebe.

    Danke maceis ... wie der Schlamassel passiert ist habe ich anfangs ja schon geschrieben. Istzustand ist also was ich bequiet geschrieben habe. Sollzustand ist das ich die Dateien in Freehand wieder öffnen kann und die eingetretenen Ergebnisse sind wie für bequiet beschrieben. Quintessenz ist das Dateien, die mit FH9 entstanden sind durch ein anhängen von .fh9 wieder zu öffnen sind. Dateien die mit FH10 entstanden kann ich logischerweise nicht mit dem Zusatz .fh9 öffnen, aber mit welchem dann? Wenn überhaupt!

    Vielen Dank für eure prompte Hilfe. Vielleicht gibts noch den entscheidenden Tipp, z. B. gibts ein extension für FH10 und wie lautet das.

    Gruß
    Reiner
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.