dock verschwindet

Diskutiere das Thema dock verschwindet im Forum Mac OS X & macOS

  1. malvis

    malvis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.03.2008
    hallo.

    ich habe derzeit ein problem. ab und an verschwindet mein dock. spurlos. auch cmd+alt+D hilft nichts. nach nem neustart ist das dock dann immer noch weg aber durch die tastenkombi bekomm ichs wieder her. ist das ein bug? kennt das problem wer? handelt es sich am schluss um einen virus? ich fleh euch an helft mir ;-)

    malvis
     
  2. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Was habt ihr nur immer gleich mit "Virus"?
    Als erstes würde ich mal die plist-Datei vom Dock löschen (Suche: Dock+plist).
    Dadurch wird aber das Dock zurückgesetzt, also Deine ganzen Verknüpfungen musst Du neu anlegen. Ach ja, und bitte nach dem Löschen einmal ausloggen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. hatte ich unter 10.4.10 manchmal am macpro, seit 10.4.11 nicht mehr :noplan:
     
  4. rocker3571

    rocker3571 Mitglied

    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    im terminal killall Dock eingeben ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...