Benutzerdefinierte Suche

Dock neustarten

  1. Lattenknaller

    Lattenknaller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,
    der Titel sagt's ja schon - wie kann ich das Dock neu starten?
    Jemand ne Idee? :)
     
    Lattenknaller, 10.02.2007
  2. Lattenknaller

    Lattenknaller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    7
    Lösung:
    Mit dem Aktivitätsmonitor zur Not.
     
    Lattenknaller, 10.02.2007
  3. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.637
    Zustimmungen:
    2.102
    Den Finder killen mit alt appel und esc.
     
    avalon, 10.02.2007
  4. Gray

    GrayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    geht das bei dir?

    Wenn ich das Doch zB mit TinkerTool neu starte, verschwindet es erstmal nach unten und kommt dann wieder hoch; wenn ich den Finder beende bleibt das Dock da.
     
    Gray, 10.02.2007
  5. Stutengarten

    StutengartenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    88
    Wozu solll das gut sein?
     
    Stutengarten, 10.02.2007
  6. Lattenknaller

    Lattenknaller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    7
    Nach (nur) 11 Tagen Uptime will mein Dock nicht mehr so recht.
    Dock neustarten hat jetzt auch nicht den gewünschten Erfolg, werde wohl den Rechner mal neustarten müssen.
    Hmmpf. Meine schöne Uptime! :mad:
     
    Lattenknaller, 10.02.2007
  7. Gray

    GrayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    wie gesagt, das Programm TinkerTool kann das, neben noch vielen anderen nützlichen Funktionen :)
     
    Gray, 10.02.2007
  8. Larsen2k4

    Larsen2k4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    186
    Einmal deinen Benutzer ab- und wieder anmelden könnte auch schon hilfreich sein :)
     
    Larsen2k4, 10.02.2007
  9. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.637
    Zustimmungen:
    2.102
    Du hast Recht, da ich mein Dock immer nur automatisch einblende, habe ich immer angenommen es würde mit dem Finder neu starten.
    Habe es mal gerade probiert und es bleibt auch wenn der Finder neu startet.

    Der Tipp war also nix ;)
     
    avalon, 10.02.2007
  10. Stutengarten

    StutengartenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    88
    Ah, okee. Wobei ich das mit der Uptime auch nie verstanden habe. ;)
     
    Stutengarten, 10.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dock neustarten
  1. Chinese
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    192
    Chinese
    05.06.2017
  2. Kacknasae
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    281
  3. Kacknasae
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    116
    Kacknasae
    13.06.2017
  4. emfri
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    108
  5. Sir John Kool

    Dock neustarten

    Sir John Kool, 22.01.2006, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.325