doch mehr speicher?

uppercut

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.08.2004
Beiträge
175
laut aktivitätsanzeige habe ich zwischen 120("wenig am laufen") und 10("viel am laufen") mb freien speicher...
im durschnitt sinds so um die 30-40

nun komm ich zu der frage, ob mein pb 1.33ghz 768mb spürbar flüssiger laufen würde, wenn ich den 256mb riegel durch einen 1gb oder 512mb riegel austauschen würde, oder ob diese 30mb durschnitt als reserve reichen???
 

stellan

Mitglied
Registriert
19.01.2005
Beiträge
433
Ich würd mir nur mehr holen, wenn du wirklich aufwendige Grafiksachen machst!
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.714
ob du mehr speicher brauchst, lässt sich eher an den "seitenein-/seitenauslagerungen" im VM ablesen als an der anzeige "freier speicher"
 

blacksy

Aktives Mitglied
Registriert
14.12.2004
Beiträge
1.852
Ich weiß es nicht genau, aber ich vermute mal, dass dein Rechner bereits auf die Festplatte auslagert, denn 10-30MB sind nicht viel. Kann sogar sein, dass die 10-30 MB grundsätzlich frei sind, einfach wegen Speicherbedarfsschwankungen der Programme oder was auch immer.

Hol dir mal 512, kostet ja nicht die Welt. Der Leistungsanstieg dürfte deutlich spürbar sein ;)
 

uppercut

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.08.2004
Beiträge
175
oneOeight schrieb:
ob du mehr speicher brauchst, lässt sich eher an den "seitenein-/seitenauslagerungen" im VM ablesen als an der anzeige "freier speicher"
10:55 Seitenein-(seitenauslagerung: 190034/160207
11:03 Seitenein-(seitenauslagerung: 190173/160210
 
Zuletzt bearbeitet:

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.714
uppercut schrieb:
Seitenein-(seitenauslagerung: 190034/160207

also bei dir wurden insgesamt so ca. 625 MB auf die platte ausgelagert
und wieder 742 MB von platte gelesen.
wie lang ist der rechner denn schon an? die werte hören sich jetzt viel an, aber wenn der rechner länger an, kommt da schon was zusammen.
 

admartinator

Aktives Mitglied
Registriert
09.09.2003
Beiträge
15.427
uppercut schrieb:
nun komm ich zu der frage, ob mein pb 1.33ghz 768mb spürbar flüssiger laufen würde, wenn ich den 256mb riegel durch einen 1gb oder 512mb riegel austauschen würde, oder ob diese 30mb durschnitt als reserve reichen???
Die 256MB sind doch fest verlötet oder ist das beim PB nicht so?
Würde also bedeuten, dass du die 512MB durch einen 1GB-RAM-Baustein ersetzen müsstest und dann 1280MB RAM hast.

ad
 

uppercut

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.08.2004
Beiträge
175
ich dachte beim pb kann man bis zu 2gb reinpacken, dies ginge dann nur, wenn 2 "freie" stecklplätze sind
 

admartinator

Aktives Mitglied
Registriert
09.09.2003
Beiträge
15.427
uppercut schrieb:
ich dachte beim pb kann man bis zu 2gb reinpacken, dies ginge dann nur, wenn 2 "freie" stecklplätze sind
Ich frage ja auch nur - hab leider nur ein iBook zu Hause rumstehen. Ist das RAM dort auch unter der Tastatur? Dann klapp doch mal hoch und schau nach.
 
L

Lynhirr

Also ich denke mehr RAM ist immer gut, da kann man nichts falsch machen - höchstens, wenn man schlechtes RAM reinpackt, da heißt es aufpassen!
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.714
wenn es kein 12" ist, bei den 15"/17" hast du 2 slots.
die neueren powerbooks haben laut everymac kein ram auf dem motherboard
 

jesche

Mitglied
Registriert
10.04.2004
Beiträge
577
beim pb ist der 256 MB riegel lose (nicht hinterm akku). einfach die kleine platte aufschrauben (minischraubendreher benötigt!) und ein 512 MB (ca 100 Euronen) dazupacken. und dann gehts ab! ;)
 
Oben