1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doch keinen Bock auf iBook G4

Dieses Thema im Forum "MacUser TechBar" wurde erstellt von ricky2000, 18.11.2003.

  1. ricky2000

    ricky2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Hallo!
    Ich hab mich so ziemlich umentschieden.
    Das 14" iBook möchte ich nicht mehr (ist beim Händler vorbestellt). Ich werde wohl doch direkt Nägel mit Köpfen machen und mir das Powerbook 15" bestellen.
    Das iBook kommt da leider doch bei weitem nicht ran in Design, Bildschirm, Performance, vieeel weniger Ausstattung...
    Nachdem ich bei Gravis ne halbe Stunde an dem 15" gestanden hab, würde ich wohl mit dem Plastikding nicht mehr glücklich werden :).
    Ich denke, die 600€ Aufpreis lohnen sich.

    Dann wird es wohl das 15" 1GHz werden. Das 1,25GHz wäre mir zwar noch lieber, aber das durchbricht dann finanziell doch alle Schmerzgrenzen.
    Viele Grüße,
    Patrick
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    hast eine gute entscheidung getroffen.......:rolleyes: :p
     
  3. clumsy

    clumsy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hmm....hätt ich nich gemacht....aber liegt einfach da dran, dass ich das Zeug, das zus#ätzlich beim PB dabvei is, nich brauch...
    PB würd ich mir wenn, dann nur als PC-Ersatz kaufen, aber dann auch gleich das 17"....
     
  4. randfigur

    randfigur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    & dann mit nem klapp-screen, einen, bei dem man im bedarfsfalle hinter dem ersten noch nen zweiten vorziehen kann. das wär doch praktisch!
     
  5. clumsy

    clumsy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    :music drumm clap :D rotfl
     
  6. ricky2000

    ricky2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Soll ja auch mehr oder weniger als PC-Ersatz oder zumindest Alternative sein.
    Das 17" finde ich ZU groß, vor allem würde mich die (im Verhältnis) zu kleine Tastatur vermutlich stören.
    Das 12" ist winzig, eher n Mäusekino, dafür supertransportabel. Wenn man es ausschließlich unterwegs verwenden möchte, super.

    Aber das Design! *schmelz* Diese Lautsprechergitter mit dem Einschaltknopf!

    Patrick
     
  7. TrainSpoTtinG

    TrainSpoTtinG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    7
    Naja. Ich könnte mir zwar momentan auf keinen Fall das PB leistne, MUSS also zum ibook greifen in 2 Monaten - aber ein wichtiger Punkt stört mich persönlich eben beim ibook und das ist die auflösung von 1024x. Das PB 15" kann nunmal 1280x und das ist schon angenehmer ...

    Wäre für mich zB noch ein Kaufpunkt.
     
  8. maxefaxe

    maxefaxe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Powerbuch 1,25

    Nimm besser das 1,25 Modell als Built to order und lass überflüssiges weg.

    Dann ist die Differenz nicht mehr sehr gross!! Wen Du auf die 80er Platte verzichtest und die 60er nimmst und das Superdrive gegen ein Combo-Drive tauschst, dann ist es nur noch unwesentlich teurer als das normale 1GHz-Modell. Für 25% mehr Taktung ist die Differenz jedenfalls läppisch. Probiers mal im Apple-Online Store aus.