Doch kein AV nötig!

  1. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Ja nee, is klar.
    Aber das wissen wir doch schon seit Jahren ;)
     
  3. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Naja. Pauschal kann man sowas nie sagen. Du sollst ja auch eher darauf achten, dass du Windosen User keine Viren weitergibst...
     
  4. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    @Radiohead
    Ja, das stimmt auch wieder.

    @KonBon
    Naja es geht ja um die heutige Situation, man liest im Monatsrythmus von Viren für Mac OS X... klar werden die Lücken gepatcht, keine grosse Verbreitung, etc. aber es stellte sich für mich (und auch andere) vor die Frage ob es sich lohnt ClamXav oder ähnliches auf den Rechner zu installieren.
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Im Monatsryhtmus ist wohl ein wenig übertrieben ;)
    Ein oder zwei mal, mehr hab ich noch nicht gelesen.
     
  6. crazyjunk

    crazyjunk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    13
    das is mal ein geiles topic :D
    @radiohead: also wenn mich irgendein dosenuser anruft und sagt ich hätt ihm nen virus per mail geschickt, dann sag ich ich weiss net was sowas is .. noch nie gehört: virus im zusammenhang mit computer ;D

    p.s. the eraser schon gehört? - mir gefällts!
     
  7. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Nein, werde ich aber heute kaufen ;)
     
Die Seite wird geladen...