.doc in .pdf wandeln: warum kleineres schriftbild im .pdf?

  1. MartinST

    MartinST Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich sitze gerade an meiner Dipl-Arbeit und will diese aus WORD in ein pdf wandeln. Dazu gehe ich den normalen Schritt über DRUCKEN -> als PDF sichern. Öffne ich dann das pdf in Acrobat und drucke eine Seite, sind die Seitenränder breiter und die Schrift kleiner, als bei dem selben Ausdruck dieser Seite aus WORD. Hat jemand einen Idee was ich machen kann? Ich brauche unbedingt ein pdf von der Datei, da ich das Ganze in einem CopyShop drucken will, der leider nur DOSen hat. Danke für Eure Hilfe.
     
    MartinST, 07.11.2005
  2. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    An irgendeiner Stelle im Druckdialog kann man eine Skalierung einstellen. Schau doch da mal nach.
     
    joachim14, 07.11.2005
  3. MartinST

    MartinST Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    easy. in systemeinstellung drucken&faxen war die standardpapiergröße nicht a4 sondern us brief. jetzt klappts! vielen dank
     
    MartinST, 07.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - doc pdf wandeln
  1. nilolaus
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    428
    nilolaus
    19.05.2017
  2. HubertusBe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    154
    HubertusBe
    16.05.2017
  3. derBremser
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.274
    derBremser
    08.04.2015
  4. Astrapurtyp
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    810
  5. SimonSayz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.828